4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Norma Group

NORMA Group mit dem Platinum Supplier Status von General Motors ausgezeichnet

02.05.2016, 09:47:21 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):





DGAP-Media / 02.05.2016 / 09:47

NORMA Group mit dem Platinum Supplier Status von General Motors ausgezeichnet

Pilica, Polen, 2. Mai 2016 - Die NORMA Group, ein internationaler Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, erhält für ihren Standort in Pilica, Polen, den Platinum Supplier Status 2015 von der General Motors Company ("GM"). Der US-Automobilhersteller vergibt die Auszeichnung an Zulieferer für ihre herausragenden Leistungen und würdigt damit die Liefertreue, die hohe Qualität der Produkte und den ausgezeichneten Service der NORMA Group.

"Der Platinum Supplier Status von General Motors belegt, wie hochqualitativ unsere Produkte, wie effizient unsere Fertigungssysteme und wie hoch unser Anspruch an den Service für den Kunden ist", sagt Werner Deggim, Vorstandsvorsitzender der NORMA Group. "Zudem zeigt die Auszeichnung, wie hochmotiviert und engagiert unser Team in Polen unseren unternehmensweiten Ansatz der kontinuierlichen Verbesserung umsetzt."

Den Platinum Supplier Status erhalten nur die besten Zulieferer, die die strengen Qualitätskriterien von GM erfüllen. So lagen bei der NORMA Group in Polen beispielsweise die PPM-Rate im Jahresdurchschnitt 2015 bei lediglich vier fehlerhaften Teilen auf eine Million gefertigter Teile und die Liefertreue bei über 98 Prozent. "Die Einsatzbereitschaft und das Engagement der NORMA Group, unsere Erwartungen fortwährend zu übertreffen, macht das Unternehmen zu einem unserer besten Lieferanten und Geschäftspartner", sagt David Poole, General Director of Supply Chain bei GM.

In Pilica, Polen, produziert die NORMA Group zahlreiche Verbindungsprodukte, wie beispielsweise NORMAQUICK Kunststoffsteckverbinder sowie NORMAFLEX Fluidsysteme und Kraftstoffleitungen für Kunden aus der Kraftfahrzeugbranche. In dem Werk sind auf einer Fläche von nahezu 9.000 Quadratmetern rund 540 Mitarbeiter tätig.

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.normagroup.com. Für Pressefotos
besuchen Sie unsere Plattform www.normagroup.com/Pressebilder.

Pressekontakt
NORMA Group SE
Daphne Recker?
Group Communications
E-Mail: daphne.recker@normagroup.com
Tel.: +49 (0)6181 - 6102 743

Über NORMA Group
Die NORMA Group ist ein internationaler Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnik. Das Unternehmen fertigt ein breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen sowie Technologien für das Wassermanagement. Mit rund 6.500 Mitarbeitern beliefert die NORMA Group Kunden in 100 Ländern mit über 35.000 Produktlösungen. Dabei unterstützt die NORMA Group ihre Kunden und Geschäftspartner, auf globale Herausforderungen wie den Klimawandel und die zunehmende Ressourcenverknappung zu reagieren. Zum Einsatz kommen die Verbindungsprodukte in Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen, im Wassermanagement sowie in Produktionsanlagen der Pharmaindustrie und Biotechnologie. Im Jahr 2015 erwirtschaftete die NORMA Group einen Umsatz von rund 890 Millionen Euro. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netzwerk mit 22 Produktionsstätten und zahlreichen Vertriebsstandorten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Hauptsitz ist Maintal bei Frankfurt am Main. Die NORMA Group SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt (Prime Standard) gelistet und Mitglied im MDAX.



Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: NORMA Group SE
Schlagwort(e): Unternehmen
02.05.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
NORMA Group SE



Edisonstr. 4



63477 Maintal



Deutschland


Telefon:
+49 (0)6181-6102-741


Fax:
+49 (0)6181-6102-7641


E-Mail:
ir@normagroup.com


Internet:
www.normagroup.com


ISIN:
DE000A1H8BV3


WKN:
A1H8BV


Indizes:
MDAX


Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX







Ende der Mitteilung
DGAP-Media

459717  02.05.2016 




Weitere DGAP-News von Norma Group

05.11.2019 - DGAP-Adhoc: NORMA Group rollt Transformationsprogramm 'Get on track' aus
17.10.2019 - DGAP-Adhoc: NORMA Group SE: Anpassung der Umsatzprognose 2019
19.07.2019 - DGAP-Adhoc: NORMA Group SE: Vorstandsvorsitzender Bernd Kleinhens scheidet zum Ablauf des 31. Juli 2019 aus dem Vorstand der NORMA Group SE aus
19.07.2019 - DGAP-Adhoc: NORMA Group SE: Anpassung der Jahresprognose 2019
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: NORMA Group SE: NORMA Group SE konkretisiert Prognose für bereinigte EBITA-Marge

4investors-News zu Norma Group

22.07.2019 - Norma: Alle reduzieren das Kursziel der Aktie
19.07.2019 - Norma: Gewinnwarnung - Vorstandschef geht
25.04.2019 - Norma wird pessimistischer für die Marge
20.03.2019 - Norma legt Zahlen vor und hebt Dividende an
13.02.2019 - Norma: „Angespannte Situation auf den Rohstoffmärkten” belastet