4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Merck KgaA

DGAP-Adhoc: Merck KGaA: Merck KGaA bereitet strategische Optionen für Consumer-Health-Geschäft vor

05.09.2017, 09:00:07 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: Merck KGaA / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

Merck KGaA: Merck KGaA bereitet strategische Optionen für Consumer-Health-Geschäft vor
05.09.2017 / 09:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Ad-hoc-Meldung
Ihr Ansprechpartner
Dr. Thomas Möller 06151 72-62445

 

5. September 2017

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Meldung gemäß Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung

Merck KGaA / Schlagwort(e): Merck KGaA bereitet strategische Optionen für Consumer-Health-Geschäft vor
Darmstadt, 5. September 2017. Die Merck KGaA bereitet derzeit strategische Optionen für ihr Consumer-Health-Geschäft, einschließlich einer möglichen vollständigen oder teilweisen Veräußerung sowie strategischer Partnerschaften, vor. Die Merck KGaA ist davon überzeugt, dass hierdurch die gezielte Weiterentwicklung des Consumer-Health-Geschäfts unterstützt wird.

Die Umsetzung etwaiger Maßnahmen und deren konkrete Ausgestaltung stehen unter dem Vorbehalt der weiteren Prüfung und Entscheidung durch die Geschäftsleitung sowie der weiteren zuständigen Gremien.

Dr. Thomas Möller, Leiter Externe Kommunikation
Merck KGaA
Frankfurter Straße 250
64293 Darmstadt
Deutschland
Tel.: +49 6151 72 - 3321
Fax: +49 6151 72 - 913321
E-Mail: investor.relations@merckgroup.com
Internet: www.merck.de
ISIN: DE0006599905
WKN: 659990
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt am Main (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX; London, SIX

Kontakt:
Dr. Thomas Möller, Head of External Communications






05.09.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Merck KGaA

Frankfurter Str. 250

64293 Darmstadt


Deutschland
Telefon:
+49 (0)6151 72 - 3321
Fax:
+49 (0)6151 72 - 913321
E-Mail:
investor.relations@merckgroup.com
Internet:
www.merck.de
ISIN:
DE0006599905
WKN:
659990
Indizes:
DAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, SIX

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



606795  05.09.2017 CET/CEST






(Werbung)

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

BENO-Chef Florian Renner im Interview mit der 4investors-Redaktion.BENO Holding: „Mit Light Industrial Immobilien lassen sich noch hohe Margen erzielen“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von Merck KgaA

4investors-News zu Merck KgaA

03.11.2020 - Merck: Gewinn soll deutlich steigen
01.10.2020 - Merck: Erwartungen steigen nach Erfolg vor US-Gericht
29.09.2020 - Merck: Erfolg in den USA
28.09.2020 - Merck: Neue Produkte generieren mehr Umsatz
21.09.2020 - Merck: Gute Aussichten
18.09.2020 - Merck: Nach dem Kapitalmarkttag
25.08.2020 - Merck: Nachricht von der FDA
22.07.2020 - Merck: Gewinnplus trotz Corona
15.05.2020 - Merck: Am unteren Ende der Prognose
05.05.2020 - Merck: Minus 5 Euro
19.03.2020 - Merck: Gute Perspektiven
06.03.2020 - Merck: Keine Enttäuschung
05.03.2020 - Merck: Erwartungen werden klar erfüllt
18.02.2020 - Merck: Steigendes Kursziel vor den Zahlen
10.02.2020 - Merck: Ein dickes Plus vor den Zahlen
22.11.2019 - Merck: Kursziel wird angepasst
08.08.2019 - Merck meldet Umsatz- und Gewinnanstieg
07.03.2019 - Merck hält Dividende konstant - „solides Ergebnis erzielt”
27.02.2019 - Merck plant Übernahme
01.12.2018 - Merck: Milliardendeal ist perfekt