4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Basler

DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler AG hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2017 an

27.06.2017, 14:40:21 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):


DGAP-Ad-hoc: Basler AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

Basler AG: Basler AG hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2017 an
27.06.2017 / 14:40 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR

Basler AG hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2017 an

- Neue Umsatz-Prognose: 140 - 150 Mio. Euro

- Neue Gewinn-Prognose: EBT-Marge 15 - 18 %

Ahrensburg, den 27.06.2017 - Die BASLER AG, der weltweit führende Hersteller von Industriekameras, hebt die Prognose für das Geschäftsjahr 2017 an.

Nach einem außerordentlich starken ersten Quartal entwickelten sich die Auftragseingänge im zweiten Quartal nochmals leicht oberhalb der Erwartungen. Vor diesem Hintergrund erhöht der Vorstand der Basler AG heute die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2017 von bisher 120 - 130 Mio. Euro auf 140 - 150 Mio. Euro.

Das höhere Umsatzniveau in Kombination mit stabilen Bruttomargen veranlasst den Vorstand zusätzlich zu einer Anhebung der Gewinn-Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Der erwartete Korridor für die Vorsteuerergebnismarge beträgt fortan 15 - 18 % (bisher 13 - 15 %).

Für die verbleibenden zwei Quartale geht das Unternehmen von einer soliden Entwicklung der Auftragseingänge aus, die aber aller Voraussicht nach nicht auf dem hohen Niveau des ersten Halbjahres 2017 liegen werden.

Der Halbjahresbericht des Unternehmens wird am 9. August 2017 veröffentlicht.
---------------------------------
Basler ist ein führender Hersteller von hochwertigen digitalen Kameras für Anwendungen in Industrie, Medizin und Verkehr. Die Produktentwicklung wird von den Anforderungen aus der Industrie gesteuert. Die Kameras bieten einfache Integration, kompakte Größen, exzellente Bildqualität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Basler verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Bildverarbeitung. Das Unternehmen beschäftigt ca. 500 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Ahrensburg sowie in Niederlassungen und Vertriebsbüros in Europa, Asien und Amerika.

Basler AG, Hardy Mehl (CFO/COO), An der Strusbek 60 - 62, 22926 Ahrensburg, Tel. +49 (0)4102-463101, ir/baslerweb.com, www.baslerweb.com, ISIN DE 0005102008







27.06.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Basler AG

An der Strusbek 60-62

22926 Ahrensburg


Deutschland
Telefon:
04102-463 0
Fax:
04102-463 109
E-Mail:
ir@baslerweb.com
Internet:
www.baslerweb.com
ISIN:
DE0005102008
WKN:
510200
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



586785  27.06.2017 CET/CEST








Weitere DGAP-News von Basler

05.11.2019 - DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 9 Monate 2019 - Basler steigert Umsatz und Auftragseingang und konkretisiert Prognose für 2019
07.08.2019 - DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 6 Monate 2019:
24.06.2019 - DGAP-News: Basler AG: Bekanntmachung der Abwicklung der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln und die Ausgabe von Gratisaktien
09.05.2019 - DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2019:
03.04.2019 - DGAP-News: Basler AG: Basler beabsichtigt Begebung neuer Gratisaktien

4investors-News zu Basler

05.11.2019 - Basler: Geschäftsjahr läuft „verhalten, dennoch erwartungsgemäß”
07.08.2019 - Basler: Gewinn deutlich gesunken, Prognose bestätigt
25.06.2019 - Basler Aktie: Keine Panik
24.06.2019 - Basler - „Gratisaktien”: Stichtag ist der 26. Juni
03.04.2019 - Basler plant „Gratisaktien”