4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Weng Fine Art

DGAP-News: Weng Fine Art AG 2015 zurück auf dem Wachstumspfad: Positiver Ausblick für 2016

18.04.2016, 08:45:01 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-News: Weng Fine Art AG / Schlagwort(e): Prognose

Weng Fine Art AG 2015 zurück auf dem Wachstumspfad: Positiver Ausblick für 2016
18.04.2016 / 08:45


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
PRESSEMITTEILUNG | 18. APRIL 2016
Weng Fine Art AG 2015 zurück auf dem Wachstumspfad: Positiver
Ausblick für 2016
Die Weng Fine Art AG ist im elfmonatigen Rumpfgeschäftsjahr 2015 (01.02. -
31.12.) auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Auf der Basis vorläufiger
Zahlen beläuft sich der Konzernumsatz auf etwa 6,2 Mio. EUR (im Vorjahr 5,5
Mio. EUR). Gegenüber dem vergangenen Geschäftsjahr (01.02.2014 -
31.01.2015) hat das nunmehr von Monheim am Rhein aus operierende
Kunsthandelsunternehmen, gegen den Markttrend (-8%), ein Plus von etwa 13%
erreicht; gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (01.02. -
31.12.2014) beläuft sich der Zuwachs sogar auf ca. 25%. Weil parallel die
Margen wieder ausgeweitet werden konnten, geht der Vorstand davon aus, dass
der Gewinn deutlich überproportional gestiegen ist - Ertragszahlen wird die
Gesellschaft voraussichtlich Ende Juni veröffentlichen können.
Hauptumsatztreiber im Rumpfgeschäftsjahr 2015 waren das neu strukturierte
Handelsgeschäft in der WFA Trading sowie der erfolgreiche Start-up der auf
multiple Kunstwerke fokussierten E-Commerce-Plattform "Weng Contemporary".
Aus den im Herbst 2015 gemeldeten Portfolio-Deals wurden im 4. Quartal
Umsätze von rund 290.000 EUR verbucht; der Rest der vertraglich
vereinbarten Geschäfte steht im laufenden Jahr und ggf. in 2017 zur
Abrechnung an.
Für 2016 rechnet die Weng Fine Art AG mit noch größeren Zuwächsen bei
Umsatz und Ertrag als 2015, obwohl sich das Sentiment im Kunstmarkt seit
dem Herbst 2015 verschlechtert hat. Abhängig von der Abrechnung der
Portfolio-Geschäfte werden der Umsatz im Konzern für das Geschäftsjahr 2016
voraussichtlich zwischen 7,5 und 10,0 Mio. EUR und der Vorsteuergewinn bei
1,0 bis 2,0 Mio. EUR liegen.
ÜBER DIE WENG FINE ART AG
Die Weng Fine Art AG (www.wengfineart.com) mit Konzerngesellschaften in
Deutschland und der Schweiz ist ein führendes, international agierendes
Kunsthandels- und Beratungsunternehmen. Die gründergeführte Gesellschaft
vereint langjährige Expertise im Kunstmarkt mit wirtschaftlichem Know-how.
Weitere Erfolgsfaktoren sind der große Bestand an Kunstwerken mit
Schwerpunkt auf der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts sowie attraktive
Finanzierungsmöglichkeiten. Ergänzend zum traditionellen Kunsthandel strebt
das Unternehmen kurzfristig eine führende Rolle im Kunst E-Commerce an.
Marktkenntnis, geringe Wettbewerbsintensität und der umfangreiche eigene
Warenbestand werden dabei der WFA Online AG in diesem Segment zum Erfolg
verhelfen. Die Aktien der Weng Fine Art AG notieren im Entry Standard der
Frankfurter Wertpapierbörse.
KONTAKT
Weng Fine Art AG
Rüdiger K. Weng, Vorstand
Rheinpromenade 8 | 40789 Monheim am Rhein
Telefon +49 (0)2173 690 8700 | Telefax +49 (0)2173 690 8701
E-Mail rkweng@wengfineart.com








18.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
Weng Fine Art AG



Rheinpromenade 8



40789 Monheim am Rhein



Deutschland


Telefon:
+49(0)2173 6908700


Fax:
+49(0)2173 6908701


E-Mail:
art@wengfineart.com


Internet:
www.wengfineart.com


ISIN:
DE0005181606


WKN:
518160


Börsen:
Freiverkehr in Berlin; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt







Ende der Mitteilung
DGAP News-Service

454967  18.04.2016 


Weitere DGAP-News von Weng Fine Art

09.12.2016 - DGAP-News: Weng Fine Art legt 2015 gegen den Markt bei Umsatz und Ertrag deutlich zu
29.11.2016 - DGAP-News: Weng Fine Art AG: Ergebnisse im Kunst-Onlinegeschäft über Erwartungen - Break-Even im operativen Geschäft im 2. Halbjahr 2016
10.11.2016 - DGAP-News: Weng Fine Art AG mit gutem Geschäftsjahr 2015
08.07.2016 - DGAP-News: Künftiger Handel der Weng Fine Art-Aktie
02.06.2016 - DGAP-News: Letzter Handelstag der Weng Fine Art-Aktie am 28. Juni 2016

4investors-News zu Weng Fine Art

12.07.2019 - Weng Fine Art meldet Ergebnisanstieg zur Jahreshälfte
13.06.2019 - Weng Fine Art: Getrennte Börsennotierungen sollen höheren Börsenwert schaffen
15.05.2019 - Weng Fine Art: Starke Nachfrage nach den Aktien
10.05.2019 - Weng Fine Art: Ein Börsengang rückt näher
27.03.2019 - Weng Fine Art: IPO-Pläne gehen in die nächste Runde