4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

XING AG: Vorstand der XING AG schlägt neben Erhöhung der Dividende die Zahlung einer Sonderdividende vor

23.02.2017, 07:50:21 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: XING AG / Schlagwort(e): Dividende

XING AG: Vorstand der XING AG schlägt neben Erhöhung der Dividende die Zahlung einer Sonderdividende vor
23.02.2017 / 07:50 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Hamburg, 23. Februar 2017 - Der Gesamtvorstand der Hamburger XING AG (ISIN
DE000XNG8888) hat heute auf Basis der vorläufigen, nicht testierten
Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2016 beschlossen, dem Aufsichtsrat die
Anhebung der Regeldividende um 33 Prozent von 1,03 EUR je Aktie auf 1,37
EUR je Aktie vorzuschlagen. Darüber hinaus hat der Vorstand beschlossen,
dem Gremium die Ausschüttung einer zusätzlichen Sonderdividende in Höhe von
1,60 EUR je Aktie vorzuschlagen. Der Bestand an liquiden Eigenmitteln von
83,0 Mio. EUR zum Jahresende 2016 sowie das cash-generative Geschäftsmodell
von XING ermöglichen der Gesellschaft die Auszahlung einer Sonderdividende,
ohne die weiter auf Wachstum ausgerichtete Geschäftsstrategie des
Unternehmens zu verändern.
Der Gewinnverwendungsvorschlag soll nach Feststellung des testierten
Jahresabschlusses der Hauptversammlung zur Beschlussfassung über die
Verwendung des Bilanzgewinns vorgelegt werden. Vorbehaltlich der Zustimmung
des Aufsichtsrats in seiner Bilanzsitzung am 21. März 2017 sowie der
Aktionäre im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung am 16. Mai 2017
beträgt damit die Gesamtausschüttung an die Aktionäre etwa 16,7 Mio. EUR.







23.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
XING AG

Dammtorstraße 30

20354 Hamburg


Deutschland
Telefon:
+49 (0)40 419 131-793
Fax:
+49 (0)40 419 131-44
E-Mail:
investor-relations@xing.com
Internet:
www.xing.com
ISIN:
DE000XNG8888
WKN:
XNG888
Indizes:
TecDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service


546963  23.02.2017 CET/CEST





4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

19.11.2021 - Gesco: Gewinn deutlich gesteigert
11.11.2021 - Aktien: BioNTech, Nordex, Paion, TeamViewer, Nel ASA und die Tesla Aktie - die 4investors Top-News
29.09.2021 - Bayer Aktie: Das sind keine guten Vorzeichen
23.09.2021 - Bike24: Kleinerer Aktienrückkauf
13.09.2021 - mVise: Auf zu neuen Ufern
24.08.2021 - BioNTech, Pfizer und Moderna: EMA gibt zusätzliche Kapazitäten EU für COVID-19 Impfstoffe frei
09.08.2021 - Apple Aktie: Widerstand im Fokus - UBS
03.08.2021 - Pantaflix: Schettler-Köhler wird neue COO
02.08.2021 - ad pepper media: Aktienrückkauf - Kurs an interessanter Chart-Marke
05.05.2021 - Suse: Börsenpremiere am 19. Mai
22.02.2021 - TUI Aktie: Es gibt Lebenszeichen!
21.01.2021 - TUI Aktie im Rallye-Fieber: Risiken ignoriert, 5 Euro im Blick?
10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf