4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > VST Building Technologies

VST Building Technologies besorgt sich frisches Geld

30.11.2015, 19:27 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

VST Building Technologies begibt zwei Wandelanleihen. Diese haben derzeit ein Gesamtvolumen von rund 1,65 Millionen Euro. Die jährliche Verzinsung liegt bei 7,5 Prozent. Die Wandelschuldverschreibungen laufen bis Ende 2017 bzw. bis Ende 2018. Mit dem frischen Geld werden kurzfristige Verbindlichkeiten abgelöst.

Die Österreicher teilen nicht mit, wer die Wandelpapiere gezeichnet hat. Auch zu einem möglichen Wandlungspreis werden keine Angaben gemacht.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR