Wige Media steigt bei sport media group GmbH ein

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

16.11.2015 15:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die Kölner Wige Media übernimmt einen Anteil von 16,7 Prozent an der sport media group GmbH. Zudem habe man sich eine Kaufoption für eine Aufstockung der Anteile auf 85 Prozent gesichtert, melden die Rheinländer am Montag. Verkäufer ist die B+M Marketing GmbH, die mit 68,3 Prozent zunächst Mehrheitseigner der sport media group GmbH bleibt. Das ebenfalls in Köln ansässige Unternehmen betreibe die Internet-Portale motorsport-total.com und formel1.de, so Wige Media. Zum Kaufpreis macht man keine Angaben, hier sei Stillschweigen vereinbart worden.

Der Verkäufer der Anteile gehört zum Axel Springer Auto Verlag, was Vermarktungssynergien bringe, so Wige Media.

Die Aktie der Kölner notiert am Montagnachmittag bei 1,487 Euro mit 3,38 Prozent im Minus.

Daten zum Wertpapier: Sporttotal AG
Zum Aktien-Snapshot - Sporttotal AG: hier klicken!
Ticker-Symbol: WIG1
WKN: A1EMG5
ISIN: DE000A1EMG56
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Sporttotal AG

30.09.2020 - Sporttotal: Umsatz bricht ein, Verlust steigt
13.08.2020 - Sporttotal: Verlust für 2019 höher als Prognose
12.08.2020 - Sporttotal: Nun gibt man Anleihen aus
27.07.2020 - Sporttotal: Nur wenig Interesse an den neuen Aktien
07.07.2020 - Sporttotal: Mal wieder eine Kapitalerhöhung
02.07.2020 - Sporttotal: Neues Kamerasystem soll Millionensummen einsparen helfen
30.06.2020 - Sporttotal und Telekom verlängern Kooperation
29.06.2020 - Sporttotal: Unschöne Neuigkeiten zur Bilanz 2019
22.04.2020 - Sporttotal: Prognose bestätigt, Bilanz verschiebt sich
27.03.2020 - Sporttotal und Deutsche Telekom erweitern gemeinsame Aktivitäten
19.02.2020 - Sporttotal und belgischer Fußball-Verband kooperieren
09.10.2019 - Sporttotal bleibt Vermarkter des 24h-Rennens auf dem Nürburgring
30.09.2019 - Sporttotal: Verlust steigt in der ersten Jahreshälfte
19.08.2019 - Sporttotal zeigt ab September Basketball
05.08.2019 - Sporttotal: Neue Kooperation mit westfälischem Fußball-Verband
24.06.2019 - Sporttotal baut internationales Geschäft weiter aus
17.06.2019 - Sporttotal: Sprung nach Belgien
22.05.2019 - Sporttotal: Millionenauftrag aus Brasilien
09.05.2019 - Sporttotal schmiedet Allianz mit Samsung
15.03.2019 - Sporttotal: Partnerschaft mit dem Saarländischen Fußballverband

DGAP-News dieses Unternehmens

29.04.2021 - DGAP-News: SPORTTOTAL veröffentlicht Zahlen für das Geschäftsjahr ...
30.03.2021 - DGAP-Adhoc: SPORTTOTAL AG: Beauftragung für Rennstrecken-Projekt in ...
29.01.2021 - DGAP-News: Sporttotal AG: Nachwuchs & Jugend Basketball Bundesliga live und exklusiv auf ...
25.01.2021 - DGAP-Adhoc: SPORTTOTAL AG: Beauftragung für Projekt in ...
17.12.2020 - DGAP-Adhoc: SPORTTOTAL und Porsche: Zusammenarbeit wird um weitere zwei Jahre bis Ende 2022 ...
14.12.2020 - DGAP-Adhoc: SPORTTOTAL AG kündigt Wechsel im Aufsichtsrat ...
18.11.2020 - DGAP-News: SPORTTOTAL AG: 5G für Bonner SC - SPORTTOTAL AG und Telekom Deutschland starten ...
09.10.2020 - DGAP-News: SPORTTOTAL AG: Hauptversammlung macht Weg für Finanzierung der weiteren Expansion frei ...
07.10.2020 - DGAP-News: SPORTTOTAL AG: sporttotal sichert sich Übertragungsrechte für die belgische ...
30.09.2020 - DGAP-News: SPORTTOTAL AG: Erstes Halbjahr von Corona-Auswirkungen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.