Ferratum: Deutliche Zuwächse beim finnischen Fintech


12.11.2015 11:36 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Der finnische Finanzdienstleister Ferratum meldet für die ersten neun Monate des laufenden Jahres deutlich steigende Zahlen. Der Umsatz sei um mehr als 60 Prozent auf 79,2 Millionen Euro gestiegen, melden die Skandinavier. Vor Zinsen und Steuern ist der Überschuss um 50 Prozent auf 12,7 Millionen Euro geklettert, vor Steuern weist Ferratum einen Gewinnanstieg um mehr als 70 Prozent auf 9,9 Millionen Euro aus. Je Ferratum Aktie weist der Kreditanbieter einen Neunmonatsgewinn von 0,39 Euro aus nach 0,25 Euro im Vorjahreszeitraum.

Man arbeite „mit Hochdruck daran, die Mobile Bank auf den Markt zu bringen und wir befinden uns in einem sehr fortgeschrittenen Stadium“, sagt Ferratum-Chef Jorma Jokela am Donnerstag. Zunächst soll diese in Schweden starten, dann auch in anderen Ländern. „Ab dem ersten Quartal 2016 sind Marketing- und Vertriebsaktivitäten geplant“, kündigt das Fintech-Unternehmen an – dies sei „das wichtigste strategische Ziel für das Geschäftsjahr 2016“.

Die Ferratum Aktie notiert am Donnerstagvormittag bei 22,945 Euro mit 0,57 Prozent im Plus.

Daten zum Wertpapier: Multitude (vorm. Ferratum Group)
Zum Aktien-Snapshot - Multitude (vorm. Ferratum Group): hier klicken!
Ticker-Symbol: FRU
WKN: A1W9NS
ISIN: FI4000106299

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Multitude (vorm. Ferratum Group)

09.12.2021 - Multitude: Plan verzögert sich
01.12.2021 - Multitude: Aktie wird hochgestuft
18.11.2021 - Multitude: Erwartungen werden leicht verfehlt
19.08.2021 - Multitude: Vorsteuergewinn übertrifft Erwartungen
09.07.2021 - Multitude zieht es nach Deutschland
30.06.2021 - Multitude: Eine gewisse Veränderung
07.05.2021 - Ferratum: Herausforderungen beim Neugeschäft
26.03.2021 - Ferratum: Folgen der Pandemie
09.03.2021 - Ferratum: Herausforderungen drücken die Zahlen
11.11.2020 - Ferratum: Vorsteuerergebnis dürfte unter Druck stehen
21.10.2020 - Ferratum: Zeichen der Stärke
20.08.2020 - Ferratum: Klare Marktreaktion auf die Zahlen
20.05.2020 - Ferratum: Klare Reaktion auf die Zahlen
16.03.2020 - Ferratum: Ein völlig übertriebenes Minus
21.08.2019 - Ferratum bestätigt Jahresprognose
25.06.2019 - Ferratum beruft neuen Finanzvorstand
23.05.2019 - Ferratum: Pläne in Schweden
16.08.2018 - Ferratum bestätigt revidierte Prognose
27.06.2018 - Ferratum Aktie stürzt ab - das sind die Gründe
30.05.2018 - Ferratum meldet Gewinnsteigerung

DGAP-News dieses Unternehmens

02.12.2019 - DGAP-News: Ferratum Oyj: The Group announces financial calendar for ...
14.11.2019 - DGAP-News: Ferratum Group: Solid EBIT performance in 9M ...
14.11.2019 - DGAP-News: Ferratum Group: Solid EBIT performance in 9M ...
16.10.2019 - DGAP-News: Ferratum Capital Germany GmbH: Ferratum Capital Germany GmbH successfully aligns terms ...
16.10.2019 - DGAP-News: Ferratum Oyj: Ferratum Capital Germany GmbH successfully aligns terms of its ...
15.10.2019 - DGAP-Adhoc: Ferratum Capital Germany GmbH: Approval of written procedure and amendment to the terms ...
15.10.2019 - DGAP-Adhoc: Ferratum Oyj: Approval of written procedure and amendment to the terms and conditions ...
14.10.2019 - DGAP-News: Ferratum Oyj: Ferratum is executing on its planned initiatives and aligning the ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Ferratum Capital Germany GmbH: Notice of written ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Ferratum Oyj: Notice of written ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.