4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Porsche Automobil Holding SE

Porsche: Zweifache Abstufung


01.10.2015 13:32 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB sprechen eine Halteempfehlung für die Aktien von Porsche aus. Bisher gab es für den Titel eine Kaufempfehlung. Das Kursziel sinkt von 50,00 Euro auf 41,00 Euro.

Der bisherige Porsche-Chef Müller übernimmt die Führung bei Volkswagen und wird Nachfolger von Martin Winterkorn. Künftig wird der Sportwagenbauer eine Marken-Gruppe mit Bentley und Bugatti bilden. Das ist Teil der neuen VW-Struktur.

Porsche hält 52,2 Prozent der Stammaktien von Volkswagen. Man hat von Suzuki 1,5 Prozent erworben. Zum Kaufpreis des Pakets werden keine Angaben gemacht. Somit ist das Schicksal von Porsche eng mit dem Aktienkurs von VW verbunden.

Auf einem Blick - Chart und News: Porsche Automobil Holding SE