HMS Bergbau: Schwache Rohstoffpreise belasten Halbjahreszahlen


30.09.2015 13:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Entry Standard notierte Kohlekonzern HMS Bergbau hat am Mittwoch Halbjahreszahlen vorgelegt. Schwächere Preise und ein starkes US-Dollar haben den Umsatz der Berliner von 69,1 Millionen Euro auf 52,1 Millionen Euro fallen lassen. Der Gewinn unter dem Strich ist nach Angaben der Gesellschaft von 0,47 Millionen Euro auf 0,04 Millionen Euro gefallen. Das Geschäft im herausfordernden Marktumfeld sei wie erwartet ausgefallen, heißt es aus der Chefetage von HMS Bergbau.

Auf EBITDA-Basis peilt der Konzern in diesem Jahr schwarze Zahlen an. Zudem gehe man „unter der Prämisse anziehender Rohstoffpreise davon aus, in den kommenden Geschäftsjahren steigende Umsatzerlöse generieren zu können“, so HMS Bergbau.

Die Rohstoffaktie notiert am Mittwoch bei 8,326 Euro mit 0,12 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: HMS Bergbau

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - HMS Bergbau

21.08.2020 - HMS Bergbau: Moir wird Nachfolger von Ewald
30.09.2019 - HMS Bergbau meldet Halbjahreszahlen
11.01.2018 - HMS Bergbau erweitert den Vorstand
08.05.2017 - HMS Bergbau steigert Gewinn
09.01.2017 - HMS Bergbau: Exklusiver Kohlevertrag in Südafrika
30.09.2016 - HMS Bergbau: Dickes Plus beim Umsatz
30.06.2016 - HMS Bergbau: „Erholungstendenzen an den Rohstoffmärkten“
30.06.2015 - HMS Bergbau ist wieder in den schwarzen Zahlen
27.02.2015 - HMS Bergbau: Neuer Finanzchef
04.02.2015 - HMS Bergbau und IchorCoal kooperieren bei Kohlevermarktung
30.09.2014 - HMS Bergbau: Deutlicher Sprung beim Umsatz
20.08.2014 - HMS Bergbau: Finanzchef zieht sich zurück
02.07.2014 - HMS Bergbau: Exploration auf polnischem Kohleprojekt
14.04.2014 - HMS Bergbau: Sagemann kommt in den Vorstand
12.02.2014 - HMS Bergbau übernimmt Kohle-Explorateur
19.12.2013 - HMS Bergbau: Familie kommt auf mehr als 90 Prozent
10.12.2013 - HMS Bergbau: Kohle-Deal mit Südafrika und Asien
22.10.2013 - HMS Bergbau: Finanzvorstand nimmt seinen Hut
04.10.2013 - HMS Bergbau: Fokus auf Afrika
26.09.2013 - HMS Bergbau: Kooperation mit Franke-Gruppe

DGAP-News dieses Unternehmens

30.09.2020 - DGAP-News: HMS Bergbau AG: Solides 1. Halbjahr ...
21.08.2020 - DGAP-News: HMS Bergbau AG: Jens Moir zum Vorstand ...
30.07.2020 - DGAP-News: HMS Bergbau AG: Verschiebung der für den 20. August 2020 einberufenen ordentlichen ...
30.06.2020 - DGAP-News: HMS Bergbau AG: Insgesamt erfolgreiches Geschäftsjahr ...
30.06.2020 - DGAP-News: HMS Bergbau AG: Veränderungen im Vorstand und ...
12.06.2020 - DGAP-Adhoc: HMS Bergbau AG: CFO scheidet ...
05.12.2019 - DGAP-Adhoc: HMS Bergbau AG: Beteiligung einer Schweizer und einer US-amerikanischen Gesellschaft an ...
04.12.2019 - DGAP-Adhoc: HMS Bergbau AG: Veräußerung eigener Aktien an Investor für rd. EUR 2,3 ...
30.09.2019 - DGAP-News: HMS Bergbau AG: 1. Halbjahr 2019 mit positiven ...
27.06.2019 - DGAP-News: HMS Bergbau AG: Insgesamt erfolgreiches Geschäftsjahr ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.