artec technologies: Impulse vom Persischen Golf


Nachricht vom 07.09.2015 07.09.2015 (www.4investors.de) - Der Aktienkurs der Entry Standard notierten artec technologies liegt am Montagvormittag deutlich im Plus, nachdem das Unternehmen einen neuen Auftrag gemeldet hat. „Die Qatar News Agency (QNA) lässt das vor zwei Jahren von artec technologies gelieferte Xentaurix TV-Sendemitschnitt- und Redaktionssystem von 200 auf über 400 TV-Sender ausbauen“, melden die Norddeutschen. Zugleich modernisiere man das bestehende System. Den Auftragswert beziffert artec am Montag auf einen mittleren sechsstelligen Euro-Betrag. Der Auftrag soll im September und Oktober abgewickelt werden, zudem rechnen die Norddeutschen mit weiteren Aufträgen aus der Region.

Die artec Aktie notiert am Vormittag bei 3,91 Euro mit 7,65 Prozent in der Gewinnzone. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR