Sartorius: Neues Kursziel nach erhöhter Prognose

22.07.2015, 16:14 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Oddo Seydler bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Sartorius. Das Kursziel wird von 160,00 Euro auf 195,00 Euro angehoben.

Die Zahlen zum ersten Halbjahr werden als stark angesehen. Der Umsatz steigt um 27 Prozent an, beim Gewinn je Aktie gibt es ein Plus von 63 Prozent. Für das Gesamtjahr rechnet die Gesellschaft mit einem Umsatzplus von rund 12 Prozent (alt: 6 Prozent bis 9 Prozent) und einer EBITDA-Marge von rund 22,5 Prozent (alt: rund 22,0 Prozent). Damit erhöht Sartorius zum zweiten Mal im Jahresverlauf die Prognose. Für die Analysten ist dies keine Überraschung. Sie erwarten für das laufende Jahr einen Gewinn je Aktie von 5,10 Euro (alt: 4,80 Euro). Die Schätzung für 2016 steigt von 5,10 Euro auf 5,30 Euro an.

Auf einem Blick - Chart und News: Sartorius VZ

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR