Intel Aktie: Kursziel bleibt unverändert

16.07.2015, 14:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: drserg / shutterstock.com.

Bild und Copyright: drserg / shutterstock.com.

Die Analysten der WGZ Bank haben ihre jüngst reduzierten Einstufungen für die Intel Aktie nach den Quartalszahlen des US-Chipherstellers unverändert gelassen. Man bleibt bei der Einstufung des Papiers mit „Halten“ und sieht das Kursziel bei 33 Dollar. An der US-Börse Nasdaq hat die Intel Aktie den gestrigen Handel bei 29,69 Dollar mit einem Kursgewinn von 0,13 Prozent beendet.

Die WGZ Bank erwartet für das laufende und das kommende Jahr je Intel Aktie Gewinne von 2,15 Dollar und 2,42 Dollar. Trotz eines Umsatzrückgangs aufgrund der Schwäche im PC-Markt sei der Quartalsumsatz mit 13,2 Milliarden Dollar etwas besser als erwartet ausgefallen. Unter dem Strich sei der Gewinn dank einer deutlich gesunkenen Steuerquote nur leicht von 2,8 Milliarden Dollar auf 2,71 Milliarden Dollar gefallen. Dass der Umsatzausblick für 2015 leicht reduziert wurde, sei nicht unerwartet geschehen, so die WGZ Bank. Für das laufende Quartal erwartet Intel zwischen 13,8 und 14,8 Milliarden Dollar Umsatz.

Auf einem Blick - Chart und News: Intel

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR