4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig

Neue ZWL: Gewinn über der Prognose – Anleihe belastet Ergebnis


26.06.2015 13:39 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Anleihe-Emittentin Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH hat am Freitag Zahlen für das Jahr 2014 vorgelegt. Der Konzern meldet einen Umsatz von 75,1 Millionen Euro nach 69,5 Millionen Euro im Jahr zuvor. Auf EBITDA-Basis ist der Gewinn der Gesellschaft vom 9,7 Millionen Euro auf 10 Millionen Euro geklettert, nach der Emission der Anleihe sinkt allerdings der Überschuss unter dem Strich von 2,7 Millionen Euro auf 1,4 Millionen Euro. Mit dem Ergebnis liegt das Unternehmen allerdings über der eigenen Planung von 1,1 Millionen Euro Gewinn.

Der Rückgang resultiere „aus der im ersten Quartal 2014 durchgeführten Anleiheemission, die zu einem außerordentlichen Ergebnis in Höhe von -0,6 Millionen Euro sowie zu einem um -0,6 Millionen Euro schlechteren Finanzergebnis hauptsächlich in Folge der erhöhten Zinsaufwendungen führte“, so Neue ZWL. Für 2015 peilt der Konzern ein Umsatzwachstum zwischen 3 Prozent und 6 Prozent, der Gewinn unter dem Strich soll zwischen 0,5 Millionen Euro und 0,8 Millionen Euro liegen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig

30.06.2020 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Arbeiten laufen wieder an
30.03.2020 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Gute Nachrichten aus China
28.02.2020 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Erfolgreiche Aufstockung
26.02.2020 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig stockt Anleihe auf
17.02.2020 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Anleihe vor Aufstockung
17.12.2019 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Ein Teilerfolg beim Umtausch
04.11.2019 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Umtausch startet am Mittwoch
01.11.2019 - Neue ZWL: Umtauschangebot für 2015er-Anleihe
05.09.2019 - Neue ZWL steigert Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr 2019
28.03.2019 - Neue ZWL Zahnradwerk stockt Anleihe auf
07.11.2018 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Voller Erfolg
07.11.2018 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Zeichnungsfrist endet vorzeitig
19.10.2018 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Frisches Geld für China
19.09.2018 - NZWL: Neue Anleihe geplant
28.05.2018 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Erfolgreicher Umtausch
27.04.2018 - NZWL: Zukunftsmarkt China entwickelt sich besser als erwartet
09.04.2018 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Anleihen können umgetauscht werden
06.12.2017 - Neue ZWL: Anleihe-Tauschofferte abgeschlossen
23.10.2017 - Neue ZWL bietet Anleihe-Gläubigern einen Umtausch an
20.09.2017 - Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Klares Umsatzplus

DGAP-News dieses Unternehmens

28.03.2019 - DGAP-Adhoc: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Aufstockung der 6,5%-Unternehmensanleihe 2018/2024 ...
28.03.2019 - DGAP-News: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH stockt 6,5%-Unternehmensanleihe 2018/2024 erfolgreich ...
21.03.2019 - DGAP-News: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: vorläufiger Konzernumsatz 2018 verbessert sich auf ...
07.11.2018 - DGAP-News: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH beendet die Angebotsfrist für 6,5 ...
07.11.2018 - DGAP-News: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: vorzeitige, erfolgreiche Vollplatzierung der 6,5 ...
02.11.2018 - DGAP-News: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Angebotsfrist für 6,5 %-Unternehmensanleihe ...
19.10.2018 - DGAP-Adhoc: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH begibt 6,5 %-Unternehmensanleihe 2018/2024 im Volumen ...
19.09.2018 - DGAP-Adhoc: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH prüft die Begebung einer ...
10.09.2018 - DGAP-News: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH mit deutlichem Umsatz- und Ertragswachstum im 1. ...
28.05.2018 - DGAP-News: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig GmbH: Maximales Umtauschvolumen von 15 Mio. Euro der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.