Ahlers: Gewinnwarnung – Russland und „Gin Tonic“ belasten


25.06.2015 10:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Modekonzern Ahlers sieht sich mit weiteren Belastungen aus der Marke „Gin Tonic“ und dem Russlandgeschäft konfrontiert. Daher werden „Ergebnisse im Jahr 2014/15 deutlich stärker als erwartet zurückgehen. Die aktuellen Halbjahreszahlen bestätigen den rückläufigen Trend“, kündigt Ahlers am Donnerstag an. In der ersten Jahreshälfte ist der Umsatz des Konzerns von 123,9 Millionen Euro auf 118,1 Millionen Euro gefallen. Unter dem Strich meldet die Gesellschaft vorläufigen Zahlen zufolge ein ausgeglichenes Ergebnis nach 1,7 Millionen Euro Gewinn im Vorjahreszeitraum. Endgültige Zahlen will man am 14. Juli vorlegen.

Als Reaktion auf die Entwicklungen will man den „Gin Tonic“ Vertrieb einstellen. Bei der Gin Tonic Special Mode GmbH sollen sämtliche Arbeitsplätze wegfallen, ebenso einige in den Zentralbereichen des Ahlers-Konzerns. Die hieraus entstehenden Sondereffekte sowie das schlechter als erwartet laufende Geschäft in Russland sorgen für schwächer als prognostizierte Ergebnisse. 2014/2015 werde der Gewinn deutlich fallen, so Ahlers – bisher erwartete man ein maximal leicht rückläufiges Ergebnis.

Die Ahlers Aktie reagiert auf die Gewinnwarnung bislang allerdings kaum und notiert an der Frankfurter Börse bei 9,657 Euro mit 0,08 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Ahlers

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Ahlers

10.04.2019 - Ahlers: 2020 sollen wieder Gewinne erzielt werden
11.04.2018 - Ahlers sieht sich weiter auf Kurs
26.03.2018 - Ahlers: Minus beim Ergebnis
25.09.2017 - Ahlers bestätigt die Prognose
12.07.2017 - Ahlers: Gewinnplus
27.02.2017 - Ahlers: Gewinn steigt – Dividende sinkt
22.06.2016 - Ahlers: Mit den Zahlen zufrieden
15.04.2015 - Ahlers: Gute Renditeperspektiven
14.04.2015 - Ahlers: Deutlicher Ergebnisrückgang
10.03.2015 - Ahlers sieht „erschwerte Marktbedingungen“
24.09.2014 - Ahlers: Analysten haben Redebedarf
23.09.2014 - Ahlers: Mehr Optimismus beim Gewinn
11.04.2014 - Ahlers: Gelungener Jahresauftakt
01.04.2014 - Ahlers: Dividende rettet Kursziel
11.03.2014 - Ahlers: Klares Plus beim operativen Gewinn
23.01.2014 - Ahlers: Dividende wird gekürzt
15.10.2013 - Ahlers: Dividende ist deutliche Stütze
11.07.2013 - Ahlers hofft auf die zweite Jahreshälfte
26.06.2013 - Ahlers: Gewinnwarnung nach schwachem Halbjahr

DGAP-News dieses Unternehmens

10.07.2019 - DGAP-News: Ahlers AG: Planmäßige Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahrs 2018/19 bei Umsatz, ...
24.06.2019 - DGAP-Adhoc: Ahlers AG: Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahrs 2018/19 bei Umsatz, Ergebnis und ...
10.04.2019 - DGAP-News: Ahlers AG: EBIT vor Sondereffekten steigt durch Wirkung des Maßnahmenpakets zur ...
26.03.2019 - DGAP-Adhoc: Ahlers AG: Spürbare Stabilisierung der Geschäftsentwicklung im ersten Quartal ...
28.02.2019 - DGAP-News: Ahlers AG: Prognose für Geschäftsjahr 2018/19: Transformationsjahr mit rückläufigen ...
06.02.2019 - DGAP-Adhoc: Ahlers AG: Aufsichtsratsvorsitzender leitet Generationswechsel an der Spitze des ...
06.02.2019 - DGAP-News: Ahlers AG: Aufsichtsratsvorsitzender leitet Generationswechsel an der Spitze des ...
12.12.2018 - DGAP-News: Ahlers AG: Ahlers Aufsichtsrat beschließt Verkleinerung des ...
10.10.2018 - DGAP-News: Ahlers AG: Entwicklungen in den ersten neun Monaten ...
13.09.2018 - DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat und Vorstand beschließen umfangreiche Maßnahmen mit dem Ziel der ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.