Celesio legt Zahlen vor


17.06.2015 11:24 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Der Pharmahandelskonzern Celesio hat den Umsatz im Rumpfgeschäftsjahr 2015 um 5,6 Prozent auf 5,27 Milliarden Euro erhöht. Das Geschäftsjahr bestand aus dem ersten Kalenderquartal. Auf bereinigter Basis meldet die Gesellschaft einen Gewinnrückgang vor Zinsen und Steuern um 19,9 Prozent auf 78,6 Millionen Euro, was die Gesellschaft unter anderem auf staatlich verordnete Preissenkungen auf dem britischen Markt zurückführt. Aufgrund eines deutlich schwächeren Ergebnisses in den nicht fortgeführten Geschäftsbereichen weist Celesio einen Verlust je Aktie von 1,10 Euro aus, womit sich das Ergebnis um 1,32 Euro verschlechtert hat.

„Insgesamt geht der Vorstand von Celesio davon aus, dass der Umsatz aus fortgeführten Aktivitäten für das Geschäftsjahr 2016 auf dem Niveau des angepassten Geschäftsjahres 2014 liegen wird“, kündigt die Gesellschaft an. Der operative Gewinn solle allerdings „aufgrund eines einmaligen Vorteils im Geschäftsjahr 2014 in Zusammenhang mit der Bilanzierung der Altersversorgung in Norwegen“ deutlich zurück gehen, so das Unternehmen. Offen sind unter anderem die Auswirkungen des geplanten Verkaufs der brasilianischen Geschäfte auf die Ergebnisse.

Daten zum Wertpapier: Celesio
WKN: CLS100
ISIN: DE000CLS1001
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Celesio

10.06.2016 - Celesio Aktie: Handel in Düsseldorf und München soll enden
14.08.2015 - Celesio: McKesson macht den Kurs
11.08.2015 - Celesio: Analysten raten zum Verkauf
18.06.2015 - Celesio: Zweifache Verkaufsempfehlung
18.03.2015 - Celesio: Abschied aus dem MDAX rückt näher
17.03.2015 - Celesio: Aktionäre erhalten Garantiedividende für 2014
02.12.2014 - Celesio: Stuttgart sorgt für wichtigen Schritt
28.10.2014 - Celesio rechnet mit Gewinnrückgang
13.08.2014 - Celesio: Anpassung beim Geschäftsjahr
07.08.2014 - Celesio: Klares Verkaufsvotum für die Aktie
22.05.2014 - Celesio: Owen für Helmes
16.05.2014 - Celesio: Spekulationen über juristischen Erfolg
12.05.2014 - Celesio rechnet mit Beruhigung bei der Rabattschlacht
19.03.2014 - Celesio: Anleger sollten aussteigen
18.03.2014 - Celesio will operativen Gewinn steigern
03.03.2014 - Celesio: Aktie besser über die Börse verkaufen
05.02.2014 - UBS zur Celesio-Aktie: Test des Vierjahreshochs wahrscheinlich
27.01.2014 - Celesio: Plus ist nicht nachhaltig
24.01.2014 - Celesio: Zweite Runde ist erfolgreich
15.01.2014 - Celesio: BlackRock ist dabei

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.