Ecommerce Alliance: Aktie wird hochgestuft


Nachricht vom 16.06.2015 16.06.2015 (www.4investors.de) - Die Analysten von Warburg sprechen eine Kaufempfehlung für die Aktien von Ecommerce Alliance aus. Bisher gab es für den Titel ein Halterating. Das Kursziel sinkt hingegen von 10,10 Euro auf 9,30 Euro.

Die Bilanz der Gesellschaft wurde zuletzt bereinigt, wie der Geschäftsbericht zeigt. Die entsprechenden Abschreibungen kommen nicht überraschend. Der Kurs hat in der Folge dieser Meldungen deutlich verloren und ist von mehr als 11 Euro im Herbst auf rund 6,50 Euro gesunken. Heute macht das Papier einen Sprung von mehr als 8,6 Prozent und notiert bei 7,50 Euro. Für das laufende Jahr erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 0,32 Euro, im kommenden Jahr soll es einen Gewinn je Papier von 0,56 Euro geben. Mit einer Dividende wird nicht gerechnet. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR