HWA: Aufrecht kauft Wolff-Aktienpaket

19.05.2015, 14:22 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei HWA gibt es Veränderungen im Aktionärskreis. Der Gründer und Aufsichtsratsvorsitzende Hans Werner Aufrecht übernimmt zu einem Preis von 18 Euro je Anteilsschein ein Aktienpaket von Toto Wolff, der damit komplett bei der HWA AG ausgestiegen ist. Aufrecht erhöht damit seine Beteiligung an der Entry Standard notierten Gesellschaft aus der Automobilbranche von 28 Prozent auf etwa 40 Prozent. Ein Übernahmeangebot an die freien Aktionäre wird es nicht geben, kündigt das Unternehmen an.

Die HWA Aktie notiert am Dienstagnachmittag bei 15,105 Euro mit 0,7 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: HWA

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR