Andritz: Neues Kursziel nach starken Zahlen

06.05.2015, 11:24 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Andritz. Das Kursziel liegt bei 57,00 Euro. Bisher stand es bei 50,00 Euro.

Die Zahlen zum ersten Quartal gelten als stark. Der Umsatz legt um mehr als 15 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro zu, der Auftragseingang sinkt um 18 Prozent auf 1,43 Milliarden Euro. Das EBITA steigt um 51 Prozent auf 73,4 Millionen Euro. Für 2015 erhöhen die Analysten in der Folge ihre Gewinnschätzung je Aktie von 2,67 Euro auf 2,96 Euro. Die Prognose für 2016 legt von 2,96 Euro auf 3,26 Euro zu. Die Dividendenrendite soll 2015 bei fast 3 Prozent liegen.

Auf einem Blick - Chart und News: Andritz