KSB: Keine großen Überraschungen


29.04.2015 15:01 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Analysten von Hauck + Aufhäuser bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von KSB. Das Kursziel liegt weiter bei 655,00 Euro.

Im ersten Quartal sinkt der Auftragseingang um 2,2 Prozent auf 554 Millionen Euro. Das trifft die Erwartungen der Analysten. Der Umsatz legt um 5,0 Prozent auf 516 Millionen Euro zu. Hier hatten die Experten mit 490 Millionen Euro gerechnet. Weitere Zahlen zum Jahresauftakt gibt es noch nicht. Bestätigt wird jedoch die Prognose, demnach sollen Auftragseingang und Umsatz klar steigen. Die Experten rechnen mit einem Plus von 5,5 Prozent bzw. 5,7 Prozent, der Konsens liegt bei 6,0 Prozent beim Umsatz. Restrukturierungsmaßnahmen sollen den Weg in die Zukunft bereiten.

Daten zum Wertpapier: KSB ST
Zum Aktien-Snapshot - KSB ST: hier klicken!
Ticker-Symbol: KSB
WKN: 629200
ISIN: DE0006292006
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - KSB ST

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.