4investors | Börsen-News | Nachrichten und Analysen | SeniVita Sozial gemeinnützige GmbH

SeniVita und Züblin kooperieren - neue Wandelanleihe


Nachricht vom 08.04.2015 08.04.2015 (www.4investors.de) - Der Pflegeheimbetreiber SeniVita und der Baukonzern Ed. Züblin AG wollen gemeinsam mit der grosso holding GmbH als Joint Venture unter dem Namen SeniVita Social Estate AG Pflegeeinrichtungen bauen. An der Gesellschaft wird SeniVita 50 Prozent der Anteile halten und Züblin 46 Prozent, die restlichen 4 Prozent der Aktien liegen bei grosso. In Bayern sind zunächst drei Projekte geplant. „Mittelfristig soll die SeniVita Social Estate AG pro Jahr ca. fünf bis zehn neue Pflegewohnanlagen an den Markt bringen“, meldet das Unternehmen am Mittwoch. Die Wohnanlagen sollen zum überwiegenden Teil verkauft, zu maximal 20 Prozent aber auch selbst gehalten werden, kündigt die Gesellschaft an.

Zur Finanzierung des Vorhabens will die AG unter anderem auch eine Wandelanleihe herausgeben. Nach der Emission soll das Papier an der Frankfurter Börse handelbar sein. Weitere Details zur Anleihe nennt das Unternehmen heute allerdings nicht.

SeniVita hat im vergangenen Jahr bereits Genussscheine am Markt platziert – siehe Interview mit Geschäftsführer Horst Wiesent. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR