BASF: 30 Prozent im Plus

20.03.2015, 15:38 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


2,1 Prozent legen die Aktien von Siemens am Freitag zu. Der Kurs notiert auf 91,89 Euro. Damit ist man ein gutes Stück vom neuen Kursziel entfernt, das die Analysten der HSBC ausgegeben haben.

Dieses neue Kursziel liegt bei 104,00 Euro, zuvor stand es bei 98,00 Euro. Keine Änderung gibt es beim Rating, es lautet „overweight“.

Gelobt wird, dass der DAX-Konzern breit aufgestellt ist. Bei den Margen sieht man eine Besserung. In den kommenden Jahren sollen diese stärker steigen als bei den Mitbewerbern.

Seit Monaten geht es mit dem BASF-Kurs nach oben. Um die Jahreswende notierte das Papier bei rund 70 Euro. Das Jahresplus steht somit bei rund 30 Prozent.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR