Hannover Rück: Höhere Quote möglich

10.03.2015, 15:43 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten des Bankhaus Lampe bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Hannover Rück. Das Kursziel liegt weiter bei 80,00 Euro.

Die Zahlen zum vierten Quartal werden als solide eingestuft. Für die Zukunft rechnen die Experten mit einer höheren Ausschüttungsquote bei der Dividende. Diese liegt derzeit zwischen 35 Prozent und 40 Prozent. Nur aufgrund einer Sonderdividende steigt sie für 2014 auf 52 Prozent an. Aufgrund der guten finanziellen Lage rechnen die Experten für die Zukunft mit einem höheren Prozentsatz. Sie erwarten für das laufende Jahr einen Gewinn je Aktie von 7,36 Euro, im kommenden Jahr soll es ein Plus von 7,38 Euro geben. Die Dividendenrendite liegt jeweils knapp unter 4 Prozent.

Auf einem Blick - Chart und News: Hannover Rueckversicherung

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR