QSC: Eine Kaufempfehlung

Bild und Copyright: q.beyond.

Bild und Copyright: q.beyond.

23.02.2015 16:57 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Analysten des Bankhaus Lampe bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von QSC. Das Kursziel sehen sie weiter bei 2,50 Euro.

Die Zahlen zum vierten Quartal passen zum schwachen Gesamtjahr 2014. Das angekündigte Restrukturierungsprogramm kommt nicht überraschend. 2015 sollen 10 Millionen Euro eingespart werden. Mittelfristig sieht man jährliche Einsparmöglichkeiten von 25 Millionen Euro. Im neuen Jahr will QSC einen Umsatz von mehr als 400 Millionen Euro generieren. Die Analysten rechnen bisher mit 437 Millionen Euro. Das EBITDA soll laut QSC bei mehr als 40 Millionen Euro liegen, hier beträgt die Analystenschätzung 45 Millionen Euro. Allerdings kündigen die Experten an, ihre Schätzungen nach dem heutigen Kapitalmarkttag zu reduzieren. Die Kaufempfehlung soll jedoch nicht verändert werden, für das Papier sprechen die Konsolidierungsmöglichkeiten sowie die Bewertung.

Daten zum Wertpapier: q.beyond
Zum Aktien-Snapshot - q.beyond: hier klicken!
Ticker-Symbol: QSC
WKN: 513700
ISIN: DE0005137004
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - q.beyond

02.08.2021 - q.beyond verkauft Teile der Colocation-Aktivitäten mit Millionengewinn an DATEV
29.07.2021 - q.beyond: Umsatzerwartung wird angepasst
29.07.2021 - q.beyond steigt bei Snabble ein - Option auf Mehrheits-Übernahme
16.06.2021 - q.beyond: Das war der erste Streich
10.06.2021 - q.beyond: Enormes Interesse am Colocation-Geschäft
28.05.2021 - q.beyond: Attraktive Einstiegschance für Investoren
27.05.2021 - q.beyond: Nach Plusnet könnte die nächste Sparte vor dem Verkauf stehen
10.05.2021 - q.beyond: „Unsere Wachstumsstrategie geht auf”
06.05.2021 - q.beyond: Neuer Großkunde aus der Logistik-Branche
06.04.2021 - q.beyond: Prognose für 2022 wird klar verändert
30.03.2021 - q.beyond: Klare Wachstumsmöglichkeiten
01.03.2021 - q.beyond: Wachstum statt Dividenden
26.01.2021 - q.beyond: „Unser skalierbares Geschäftsmodell bewährt sich”
14.01.2021 - q.beyond: Kooperation mit der CAS AG im Bereich SAP
24.11.2020 - q.beyond: Auch 2021 bringt rote Zahlen
17.11.2020 - q.beyond: „Unser Geschäftsmodell ist skalierbar”
09.11.2020 - q.beyond verringert operative Verluste
15.10.2020 - q.beyond: Neues Beteiligungs-Programm und Aktienkäufe
23.09.2020 - q.beyond: Nur der Name verändert sich
25.08.2020 - QSC und die Lottogesellschaft

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.