Airbus: Auftrag von Fluggesellschaft Asiana

11.02.2015, 11:30 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Airbus-Konzern steht vor einem möglichen Großauftrag von Asiana Airlines. Die südkoreanische Fluggesellschaft hat mit Airbus einen Letter of Intent für die Lieferung von 25 Flugzeugen vom Typ A321neo mit jeweils 180 Sitzen unterzeichnet. Die Auswahl der Antriebe werde zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, meldet Airbus am Mittwoch. Angaben zum Auftragswert macht die Gesellschaft wie üblich nicht, auf die Listenpreise werden in der Regel größere Rabatte gewährt.

Die Airbus Aktie notiert am Vormittag bei 49,37 Euro mit 0,74 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Airbus Group



Nachrichten und Informationen zur Airbus Group-Aktie