Axel Springer: Favorit der Analysten


Nachricht vom 18.12.2014 18.12.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten der Nord LB sprechen weiter eine Kaufempfehlung für die Aktien von Axel Springer aus. Das Kursziel liegt unverändert bei 52,00 Euro.

Die Analyse ist Teil einer Branchenstudie zu Medienwerten aus Deutschland. Der gesamte Sektor erhält dabei wie zuvor das Rating „positiv“. Axel Springer ist in der Studie zusammen mit ProSiebenSat.1 der Favorit der Analysten. Hier sieht man weiteres Kurspotenzial. Vor allem im digitalen Bereich setzt man auf Wachstum. Das Online-Rubrikengeschäft soll wieder vollstnädig übernommen werden. Für das laufende Jahre erwarten die Analysten bei Axel Springer einen Gewinn je Aktie von 2,23 Euro, die Dividende soll bei 1,85 Euro liegen. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR