Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Axel Springer erhöht Beteiligung an der Onlinesparte

Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.

Bild und Copyright: 360b / shutterstock.com.

08.12.2014, 09:19 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Axel Springer Verlag hat die Mehrheitsbeteiligung an der Axel Springer Digital Classifieds GmbH von 70 Prozent auf 85 Prozent aufgestockt. Die zusätzlichen Anteile erwirbt das MDAX-notierte Unternehmen vom Partner General Atlantic, der weiter mit 15 Prozent an der Gesellschaft beteiligt bleibt. Den Kaufpreis für die Anteile beziffert Axel Springer auf 446 Millionen Euro, für die restlichen Anteile von General Atlantic hat man eine Kaufoption. „Als Gegenleistung im Fall der Optionsausübung soll General Atlantic Axel-Springer-Aktien erhalten“, melden die Berliner am Montag. Eine Alternative wäre ein erneuter Barkauf der Anteile für 446 Millionen Euro plus Zinsen.

Die Axel Springer Digital Classifieds GmbH bündelt das Online-Rubrikengeschäft des Medienkonzerns und hat im Laufe der ersten neun Monate dieses Jahres 357 Millionen Euro umgesetzt sowie ein EBITDA von 160 Millionen Euro erwirtschaftet – beide Zahlen liegen über den Vorjahreswerten.

Zudem will Axel Springer die Rechtsform ändern: Man plane „eine Umwandlung der Axel Springer SE in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) vorzubereiten“, so die Berliner.

Der Aktienkurs der MDAX-notierten Aktie liegt am Montagvormittag bei 47,51 Euro mit 0,31 Prozent im Minus.

Auf einem Blick - Chart und News: Axel Springer NA

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Axel Springer NA-Aktie

26.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE beträgt ...
26.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Endgültige Annahmequote für KKR-Angebot erreicht 42,5 ...
16.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Ariane Melanie Springer und Axel Sven Springer verkaufen Teile ihrer ...
07.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE beträgt ...
07.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: KKR-Angebot für 27,8 Prozent der Axel-Springer-Aktien ...
05.08.2019 - Annahmequote des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots für die Axel Springer SE über der ...
05.08.2019 - DGAP-News: Axel Springer SE: Mindestannahmeschwelle für freiwilliges öffentliches ...
11.07.2019 - DGAP-News: Vorstand und Aufsichtsrat der Axel Springer SE empfehlen Annahme des freiwilligen ...
05.07.2019 - Annahmefrist für das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von KKR für Axel Springer SE ...
12.06.2019 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot; ...
12.06.2019 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: KKR kündigt freiwilliges Übernahmeangebot auf Basis einer mit Axel ...
12.06.2019 - KKR kündigt freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für Axel Springer SE ...
12.06.2019 - DGAP-News: Axel Springer schließt Investorenvereinbarung mit KKR zur Unterstützung der ...
29.05.2019 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Verhandlungen über mögliche strategische Beteiligung von ...
12.12.2017 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Axel Springer SE beabsichtigt den Verkauf ihrer Beteiligung an ...
11.12.2017 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Exklusive Gespräche über den Verkauf der Beteiligung der Axel ...
10.06.2016 - DGAP-Adhoc: Axel Springer SE: Axel Springer erwirbt führenden US-Anbieter von Daten und ...