Grand City Properties: Kaufen nach dem Treffen


Nachricht vom 27.11.2014 27.11.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten von Close Brother Seydler bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Grand City Properties. Das Kursziel steigt von 13,00 Euro auf 13,50 Euro an.

Die Analysten haben die Unternehmensführung auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt getroffen. Im Portfolio der Gesellschaft befinden sich inzwischen 43.000 Einheiten, in den vergangenen zwölf Monaten hat man 17.000 Einheiten hinzugekauft. Bis Ende 2016 soll das Portfolio auf bis zu 65.000 Einheiten anwachsen. Die Analysten glauben, dass das Unternehmen der Strategie folgen kann. Für das laufende Jahr rechnen sie mit einer Dividende von 0,18 Euro je Aktie. Das entspricht einer Dividendenrendite von 1,6 Prozent. Diese Dividende soll in den kommenden Jahren ansteigen. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR