Aurubis: Neuer Vorstandschef, Willbrandt legt Amt nieder

03.11.2014, 10:30 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Aurubis-Konzernchef Peter Willbrandt hat sein Amt als Vorstandschef des Unternehmens niedergelegt und den Konzern verlassen. Hintergrund ist, dass der Manager seinen Ende März auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängern wollte. „Im Interesse eines schnellen und reibungslosen Wechsels an der Spitze der Aurubis AG haben sich der Aufsichtsrat und Herr Willbrandt auf eine vorzeitige Beendigung der Bestellung verständigt“, meldet Aurubis am Montag. Für zwölf Monate wurde Aufsichtsrat Bernd Drouven in den Konzernvorstand bestellt und wird dort den Vorstandsvorsitz übernehmen.

Die Aurubis Aktie notiert am Montagvormittag bei 42,475 Euro mit 2,13 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Aurubis



Nachrichten und Informationen zur Aurubis-Aktie