RWE: Kurs erscheint zu optimistisch

Bild und Copyright: RWE.

Bild und Copyright: RWE.

10.10.2014, 12:32 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der WGZ Bank bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von RWE. Das Kursziel für die Stammaktie sehen sie weiter bei 27,00 Euro.

Es ist unsicher, ob RWE die Tochter DEA nach Russland verkaufen kann. Die Behörden in Großbritannien aber noch keine Erlaubnis erteilt. Ob dieser „Comfort Letter“ kommt, ist unsicher. Die Analysten glauben jedoch nicht, dass die gesamte Transaktion an dieser Genehmigung scheitern könnte. Man könnte zum Beispiel durch einen Preisnachlass für eine Kompensation sorgen. Auch könnten die britischen Aktivitäten aus der Transaktion entfernt werden. Sollte der Verkauf ganz scheitern, wäre dies ein klarer Rückschlag für den deutschen Versorger. Mit dem frischen Geld aus dem Verkauf will man die Schulden reduzieren. Als herausfordern sehen die Experten das Marktumfeld in Deutschland an. Das aktuelle Kursniveau erscheint den Analysten zu optimistisch. Sie rechnen für das laufende Jahr mit einem Gewinn je Aktie von 2,14 Euro, im kommenden Jahr soll das Plus bei 2,17 Euro liegen. Das KGV 2015e steht bei 13,2.

Auf einem Blick - Chart und News: RWE St.



Nachrichten und Informationen zur RWE St.-Aktie

30.07.2019 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE AG erhöht Konzern-Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr ...
13.12.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Geplante Umwandlung der Vorzugsaktien in ...
05.10.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Vorübergehender Rodungsstopp in Hambach belastet Ergebnis vor ...
06.09.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: ...
08.08.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: ...
18.07.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und innogy treffen Rahmenvereinbarung zur Unterstützung ...
05.07.2018 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation ...
12.03.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE schließt Vereinbarung mit E.ON über Verkauf der 76,8 ...
11.03.2018 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE und E.ON erzielen Grundsatzeinigung über den Verkauf der ...
06.10.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Bekanntgabe des Rückkaufvolumens für ...
26.09.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Rückkaufangebot für ...
23.06.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE-Vorstand beabsichtigt Ausschüttung einer Sonderdividende ...
14.03.2017 - DGAP-News: RWE Aktiengesellschaft: RWE kommentiert Mediengerüchte bezüglich einer Übernahme von ...
22.02.2017 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: RWE-Vorstand beschließt Dividendenvorschlag 2016 und gibt ...
06.10.2016 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Vorstand und Ausschuss des Aufsichtsrats legen ...
22.09.2016 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Vorstand und Ausschuss des Aufsichtsrats legen Preisspanne und ...
01.08.2016 - DGAP-Adhoc: RWE Aktiengesellschaft: Ad-hoc-Mitteilung - RWE gibt Ausblick 2016 und 2017 für die ...