Roche: Gerechtfertigter Kaufpreis


Nachricht vom 29.09.2014 29.09.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten der WGZ Bank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Roche. Das Kursziel wird von 325,00 CHF auf 335,00 CHF angehoben.

Über eine Tochter hat Roche fast 79,5 Prozent der ausstehenden Aktien von InterMune zu je 74,00 Dollar angenommen. Das ist ein Aufschlag von 63 Prozent zum unbeeinflussten Schlusskurs am 12. August. Abgeschlossen wird die Übernahme durch eine Fusion der Roche-Tochter Klee Acquisition mit InterMune. Der Kaufpreis liegt insgesamt bei 8,3 Milliarden Dollar. Er ist hoch aber gerechtfertigt, so die Analysten. Sie verweisen auf die Perspektiven des Mittels „Pirfenidon“ von InterMune sowie auf das weitere Portfolio. Für 2015 rechnen die Experten weiter mit einem Gewinn je Aktie von 14,56 CHF bei Roche.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR