Gamigo verbessert die Ergebnisse


18.09.2014 11:24 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Anleihe-Emittent gamigo hat am Donnerstag die Bilanz für das erste Halbjahr 2014 vorgelegt. Auf EBITDA-Basis habe man nach einem Verlust von 0,33 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum nun einen Gewinn von 0,45 Millionen Euro erzielt, meldet das Unternehmen. Der Umsatz der Gesellschaft dagegen ist von 7,7 Millionen Euro auf 6,8 Millionen Euro zurück gegangen, so gamigo. Unter dem Strich reduziert sich das Defizit von 2,72 Millionen Euro auf 1,14 Millionen Euro.

„Damit setzt sich der positive Ergebnistrend nach der Neupositionierung der Gesellschaft fort. Auch im weiteren Verlauf des Jahres erwartet gamigo entsprechend eine positive Entwicklung“, so gamigo. Man sieht Potenziale in der internationalen Vermarktung von Onlinespielen, die Plattformstrategie solle in diesem Halbjahr positive Effekte bringen. Einen konkreten Ausblick nennt die Gesellschaft nicht.

Daten zum Wertpapier: gamigo AG
WKN: A1TNJY
ISIN: DE000A1TNJY0
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Interview - DFV: „Wir werden alle kommunizierten Ziele erreichen“
Stefan Knoll, CEO der DFV Deutsche Familienversicherung, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - gamigo AG

03.12.2020 - gamigo: Neues zur Anleihe
30.11.2020 - Gamigo: Marge steigt an
31.08.2020 - gamigo: Deutlicher Gewinnanstieg
28.02.2020 - Gamigo: Starke Margenentwicklung
29.11.2019 - gamigo: Mit Spielen zum Umsatzplus
18.09.2019 - gamigo steigt bei Phoenix Games ein
18.06.2019 - gamigo besorgt sich frisches Geld
28.05.2019 - gamigo: Plus 453 Prozent
26.03.2019 - Gamigo: Anleihe wird aufgestockt
27.02.2019 - gamigo schreibt schwarze Zahlen
04.07.2017 - gamigo: Anleihe ist Historie
30.05.2017 - gamigo: Frühzeitige Rückzahlung
30.09.2016 - gamigo: Verlust im ersten Halbjahr
24.05.2016 - gamigo AG übernimmt Spielelizenzen und playzo games GmbH
07.04.2016 - gamigo erreicht Gewinnzone
24.11.2015 - gamigo: Umsatz und Ergebnis verbessern sich
29.09.2014 - gamigo: HV gibt grünes Licht
26.06.2014 - gamigo: Wachstumsstrategie für 2014
23.05.2014 - gamigo: Anleihe soll Entry Standard verlassen
17.06.2013 - Anleihen von gamigo und Sanochemia starten im Entry Standard

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.