Funkwerk-Aktie: Kursziel wird gesenkt


Nachricht vom 02.09.2014 02.09.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten bei Close Brothers Seydler Research haben ihre Kurszielmarke für die Aktie von Funkwerk gesenkt. Während die Einstufung mit „Hold“ unverändert bleibt, liegt die neue Zielmarke nach zuvor 3,00 Euro nun bei nur noch 2,55 Euro. Die Funkwerk-Aktie notiert derweil am Dienstagnachmittag bei 2,481 Euro mit 2,71 Prozent im Minus und nicht weit von der Zielmarke entfernt.

Nachdem Funkwerk jüngst Halbjahreszahlen vorgelegt hat, haben die Analysten nun ihre Ergebnisprognosen für das Unternehmen gesenkt. Für 2014 wird je Funkwerk-Aktie ein Verlust von 0,11 Euro erwartet, 2015 und 2016 sollen jeweils Gewinne in Höhe von 0,13 Euro und 0,25 Euro je Anteilsschein anfallen. Die Halbjahresbilanz der Gesellschaft sei schwach ausgefallen, urteilen die Seydler-Analysten. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonDEFAMA: „Kriegskasse“ soll Flexibilität erhöhen




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR