Roche: Pipeline verdient größere Beachtung


Nachricht vom 22.08.2014 22.08.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten der UBS bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Roche. Das Kursziel wird von 295,00 CHF auf 305,00 CHF angehoben.

Die Pipeline der Schweizer sieht unverändert gut aus, daher ist ein Aufschlag beim Kurs gerechtfertigt. Viele interessante Perspektiven sind noch gar nicht auf dem Radar der Analysten angelangt. Besonders spannend ist für die Analysten der Medikamentenkandidat ACE910, hier soll es im Dezember Studiendaten geben. Verschiedene potentielle Krebsmedikamente verdienen ebenfalls Beachtung. Für das laufende Jahr erhöhen die Experten ihre Gewinnerwartung je Aktie von 14,03 CHF auf 14,27 CHF. Die Prognose für 2015 steigt von 14,94 CHF auf 15,09 CHF an. Der Konsens liegt bei 14,85 CHF bzw. 15,94 CHF. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR