Allgeier: Schweiz und Türkei bremsen nicht mehr

Bild und Copyright: asharkyu / shutterstock.com.

Bild und Copyright: asharkyu / shutterstock.com.

15.08.2014 12:40 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von Close Brothers Seydler bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Allgeier. Das Kursziel sehen sie weiter bei 20,00 Euro.

Die endgültigen Zahlen für das zweite Quartal entsprechen den vorläufigen Werten. Beim Ausblick gab es zuletzt Unsicherheiten hinsichtlich der maximalen Länge von zeitlich befristeten Arbeitsverhältnissen. 2015 soll es aber im Expertenbereich zu einer Erholung kommen. Zudem kann es zu vermehrten Aufträge von IT-Kunden kommen. Die Schwierigkeiten in einigen Bereichen in der Schweiz und in der Türkei sollen beseitigt sein, sie werden die Gewinnperspektiven im zweiten Halbjahr nicht mehr belasten. Für das laufende Jahr erwarten die Experten weiter einen Gewinn je Aktie von 1,15 Euro. 2015 soll das Plus je Papier bei 1,44 Euro liegen.

Daten zum Wertpapier:
Ticker-Symbol: AEIN
WKN: A2GS63
ISIN: DE000A2GS633



Auf einem Blick - Chart und News: Allgeier


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Allgeier

29.10.2020 - Allgeier: Vorstand verkauft Aktien im Wert von 1,6 Millionen Euro
27.10.2020 - Allgeier: Operatives Ergebnis legt kräftig zu
25.09.2020 - Allgeier Aktie nach dem Kurseinbruch: Schnell wieder zurück ans Top?
24.09.2020 - Allgeier: Enttäuschender Ausblick
23.09.2020 - Allgeier-Aktie stürzt nach Prognose für 2020 ab
21.08.2020 - Allgeier: Neues zum Spin-off von Nagarro
17.08.2020 - Allgeier: Nach der Spinoff-Entscheidung
14.08.2020 - Allgeier will Nagarro abspalten - Dividende angekündigt
30.07.2020 - Allgeier: Geringer als erwartete Kosten bringen Ergebnis-Überraschung
03.06.2020 - Allgeier verschiebt die Hauptversammlung unter anderem wegen Nagarro-Abspaltung
25.04.2020 - Allgeier steigert Umsatz und Gewinn im 1. Quartal 2020
17.04.2020 - Allgeier: Überraschender Gewinn je Aktie
16.04.2020 - Allgeier: Vermutlich keine Dividende für die Aktionäre
06.03.2020 - Allgeier: Profitabilität soll weiter steigen
05.03.2020 - Allgeier meldet Zuwächse bei Umsatz und Gewinn für 2019
14.12.2019 - Allgeier finanziert sich neu
05.11.2019 - Allgeier: Ein Börsengang rückt näher
14.08.2019 - Allgeier bestätigt Ausblick auf das laufende Jahr
14.06.2019 - Allgeier besorgt sich frisches Geld
13.06.2019 - Allgeier: Kapitalerhöhung startet

DGAP-News dieses Unternehmens

10.11.2020 - DGAP-Adhoc: ALLGEIER SE: Ausblick 2021 für Nagarro ...
26.10.2020 - DGAP-Adhoc: ALLGEIER SE: Allgeier verzeichnet in den ersten neun Monaten 2020 ein Ergebniswachstum ...
25.09.2020 - DGAP-News: Allgeier SE: Hauptversammlung stimmt der Abspaltung der Nagarro Gruppe zu, ...
23.09.2020 - DGAP-Adhoc: Allgeier SE: Guidance für das Geschäftsjahr ...
21.08.2020 - DGAP-News: Allgeier SE schlägt der Hauptversammlung die Abspaltung des in der Nagarro Gruppe ...
14.08.2020 - DGAP-Adhoc: Allgeier SE: Beschluss zur Abspaltung der Nagarro Gruppe und zu ...
30.07.2020 - DGAP-Adhoc: Allgeier SE: Allgeier verzeichnet im ersten Halbjahr 2020 stabile Geschäftsentwicklung ...
03.06.2020 - DGAP-Adhoc: Allgeier SE verschiebt Hauptversammlung ...
24.04.2020 - DGAP-Adhoc: Allgeier SE: Allgeier erreicht Konzern-Planung im Q1 2020 mit 21 Prozent Umsatzwachstum ...
16.04.2020 - DGAP-Adhoc: Allgeier SE: Aufsichtsrat billigt Jahresabschluss 2019, EBITDA im Berichtszeitraum um ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.