4investors | Börsen-News | Nachrichten und Analysen | Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig

Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig: Ausblick auf 2014


Nachricht vom 01.07.2014 01.07.2014 (www.4investors.de) - 2013 steigt der Umsatz der Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig um 6,1 Prozent auf 69,5 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen legt von 9,1 Millionen Euro auf 9,7 Millionen Euro zu. Unverändert erwirtschaftet ZWL einen Gewinn von 2,7 Millionen Euro. Der Eigenkapitalquote erhöht sich auf 24,4 Prozent (2012: 21,1 Prozent).

Geschäftsführer Hubertus Bartsch zeigt sich mit dem Geschäftsverlauf insgesamt zufrieden. Der Ausbau des Bereichs Synchronisierungen sowie der Ausbau der Großserienfertigungen sind zwei Ziele der aktuellen Strategie, so Bartsch. Im laufenden Jahr soll der Umsatz um mehr als 8 Prozent auf 75,2 Millionen Euro zulegen. Der Gewinn soll bei 1,1 Millionen Euro liegen. Hier machen sich höhere Zinsen sowie die ausgegebene Anleihe bemerkbar. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR