KWS Saat: Neues Kursziel nach der Warnung

27.05.2014, 00:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Nord LB bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von KWS Saat. Das Kursziel stand bisher bei 265,00 Euro. Es wird auf 255,00 Euro reduziert.

Die schwankenden Währungen sowie höhere Forschungsausgaben beeinflussen die Zahlen. Entsprechend nimmt das Unternehmen seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr zurück. Beim Umsatzplus wird man vorsichtiger, der operative Gewinn wird ebenfalls unter den bisherigen Erwartungen bleiben. Zudem werden verstärkt Investitionen getätigt. Im kommenden Jahr soll in den USA ein zweiter Forschungsstandort entstehen. Später soll das operative Geschäft in China anlaufen. Die Experten reagieren und reduzieren ihr Kursziel. Sie erwarten für das laufende Geschäftsjahr einen Gewinn je Aktie von 12,88 Euro. Die Dividende sehen sie bei 3,00 Euro. Die Dividendenrendite liegt somit bei 1,2 Prozent. Das KGV 2015e steht bei 17,8.

Auf einem Blick - Chart und News: KWS Saat

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR