Grand City Properties: Deutlicher Gewinnanstieg


Nachricht vom 19.05.2014 19.05.2014 (www.4investors.de) - Die Luxemburger Grand City Properties S.A. meldet für das erste Quartal des laufenden Jahres nach einigen Zukäufen einen Umsatzanstieg um 280 Prozent auf 60,2 Millionen Euro. Von der Summe entfallen 45,7 Millionen Euro auf Mieteinnahmen. Die Fonds from Operations haben sich je Aktie von Grand City Properties um 342 Prozent auf 0,14 Euro erhöht, insgesamt steigen diese um 761 Prozent auf 16,4 Millionen Euro, dem entgegen steht eine erhöhte Zahl von Aktien.

Beim bereinigten EBITDA meldet das Entry-Standard-notierte Unternehmen einen Gewinnanstieg um 260 Prozent auf 23 Millionen Euro. Je Aktie hat sich der Quartalsüberschuss auf 0,53 Euro rund vervierfacht.

Die Aktie von Grand City Properties notiert am Montagvormittag bei 8,277 Euro mit 2,31 Prozent. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR