AT+S - Analysten: Aktie notiert mit großen Discount


27.04.2014 23:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten bei Close Brothers Seydler Research haben in einer Erstanalyse die Aktie von AT+S zum Kauf empfohlen. Für den österreichischen Titel sieht man das Kursziel bei 11,50 Euro, während die Aktie am Montagvormittag im XETRA-Handel bei 8,22 Euro mit 0,67 Prozent im Plus notiert. Die Gewinnschätzungen der Seydler-Experten je Aktie von AT+S lauten für die Geschäftsjahre, die zwischen 2014 und 2016 enden, auf 1,10 Euro sowie 0,51 Euro und 0,55 Euro.

Die Experten halten die Aktie für deutlich unterbewertet. Die aktuelle Bewertung von AT+S impliziere sogar Wertverluste im Kerngeschäft des Konzerns, heißt es in der am Montag veröffentlichten Studie. Im Vergleich zu den Wettbewerbern, die ebenfalls börsennotiert sind, bestehe ein Bewertungsabschlag. Dieser Discount könnte verschwinden, wenn der Markt wieder Vertrauen in das Unternehmen fasse.

Auf einem Blick - Chart und News: AT&S

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - AT&S

17.06.2019 - AT&S: Minus 10 Prozent
04.02.2019 - AT&S: Schwächelnde Dynamik
01.02.2019 - AT&S leidet unter Smartphone-Nachfrage
23.01.2019 - AT&S: Aktie vor dem nächsten Ausbruch?
16.01.2019 - AT&S Aktie: Halten die Kaufsignale?
05.12.2018 - AT&S Aktie: Neues Verkaufssignal - Kursrutsch geht weiter
22.10.2018 - AT&S Aktie: Die Bullen würden jetzt viel für ein Kaufsignal geben…
01.08.2018 - AT+S Aktie in der „Achterbahn” - auf diese Kursmarken achten!
01.02.2018 - AT+S: Neues Kursziel für die Aktie
25.01.2018 - AT+S: Klares Plus trotz Abstufung
10.10.2017 - AT+S: Eine völlige Neubewertung
24.07.2015 - AT+S: Starke Zahlen stehen an
08.06.2015 - AT+S: Übergangsphase
15.04.2015 - AT+S: Kaufempfehlung entfällt
23.01.2015 - AT+S: Experten erwarten neuen Rekord
28.10.2014 - AT+S: 20 Prozent können übersprungen werden
24.07.2014 - AT+S: Aktie wird abgestuft
07.10.2013 - AT+S: Neue Kaufempfehlung

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.