Google: Nur kurzfristige Enttäuschung


Nachricht vom 17.04.2014 17.04.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten der Credit Suisse bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Google, ohne dabei ein Kursziel zu nennen.

Im ersten Quartal steigt der Umsatz um 19 Prozent auf 15,42 Milliarden Dollar an. Vor allem die Werbung sorgt für das Plus. Der bereinigte Gewinn kommt auf 6,27 Dollar, der Konsens lag bei 6,41 Dollar. Forschungs- und Entwicklungskosten haben den Wert gedrückt. Der Markt zeigt sich zunächst enttäuscht von den Daten. Langfristig sollten sich die Investitionen jedoch auszahlen. Hier entstehen neue Ertragsmöglichkeiten. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR