Wiener Börse: Deutliches Umsatzplus – Zumtobel und Telekom Austria Top-Performer

Bild und Copyright: Börse Wien.

Bild und Copyright: Börse Wien.

07.04.2014 23:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Wiener Börse hat in den ersten Monaten des laufenden Jahres eine deutliche Belebung des Handels verzeichnet. Der durchschnittliche Monatsumsatz im ersten Quartal sei auf 4,76 Milliarden Euro gestiegen, meldet die Börse und beziffert das Plus gegenüber 2013 auf mehr als 46 Prozent. „Die Aktienumsätze sind wieder auf das Niveau vom Jahr 2011 zurückgekehrt“, lautet das Fazit von Börse-Vorstand Birgit Kuras am Dienstag. Top-Werte im ATX seien die Zumtobel-Aktie und der Anteilsschein von Telekom Austria, Verluste haben dagegen die Aktien von OMV, voestalpine und Verbund verzeichnet.

„Die steigende internationale Nachfrage nach österreichischen Aktien steht im Einklang mit einem  gesamt-europäischen Trend“, sagt Michael Buhl, Vorstand der Wiener Börse, am Dienstag. „Ausländische Investoren haben 2013 wieder mehr Kapital in europäische Unternehmen investiert. Zudem haben sie von Anleihen zu Aktien umgeschichtet. Derzeit gibt es wenige Alternativen zu Aktien. Auch für Privatanleger scheint daher der  Zeitpunkt  gut geeignet, um einzusteigen“, so Buhl.

Daten zum Wertpapier: Wiener Börse AG

Wiener Börse AG - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wiener Börse AG

26.11.2020 - Wiener Börse: Boschan bleibt weitere fünf Jahre CEO
17.06.2020 - Deutsche Börse und Wiener Börse verlängern Technologie-Kooperation
15.06.2020 - Wiener Börse: Ein Vorstand tritt ab
04.06.2020 - Wiener Börse rechnet 2020 mit deutlichem Wachstum – Klare Forderung des CEO
02.04.2020 - Wiener Börse: „Langfristig, regelmäßig und breit gestreut anlegen”
19.03.2020 - Österreichs Börsennotierte in offenem Brief an Investoren: Fehler, sich jetzt vom österreichischen Aktienmarkt abzuwenden
02.07.2019 - Börse Wien: Erste Group Bank und OMV liegen vorne
26.06.2019 - Börse Wien: Neue Aktien im „global market”
15.05.2019 - Wiener Börse meldet Gewinnanstieg
25.04.2019 - Wiener Börse: Neue Aktien im global market Segment
03.04.2019 - Börse Wien: Erste Group ist „Erste” - Brexit belastet Umsatz
21.01.2019 - Börse Wien: Attraktives Angebot für Börsenkandidaten – Neue Marktsegmente
02.07.2014 - Börse Wien: Raiffeisen Centrobank, Erste Bank und OMV nehmen Top-Plätze ein

DGAP-News dieses Unternehmens

25.01.2021 - EQS-Adhoc: Achiko AG: Achiko schliesst Phase 1-Studie von Project Gumnuts für Covid-19-Tests ...
25.01.2021 - EQS-News: Relief Therapeutics und Acer Therapeutics unterzeichnen Optionsvereinbarung für die ...
25.01.2021 - DGAP-News: Encavis Asset Management AG: Encavis Infrastructure Fund III (EIF III) erhält weitere ...
25.01.2021 - DGAP-News: AUTO1 Group legt Preisspanne für geplanten Börsengang auf 32,00 ? bis 38,00 ? je Aktie ...
24.01.2021 - DGAP-Adhoc: Siemens Energy AG: Siemens Energy AG gibt vorläufige Ergebnisse für das 1. Quartal ...
23.01.2021 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic begrüßt Erhöhung des Angebotspreises im Rahmen des ...
22.01.2021 - EQS-Adhoc: HBM Healthcare Investments Quartalsbericht Dezember ...
22.01.2021 - DGAP-Adhoc: BB Biotech AG mit Gewinn im Geschäftsjahr ...
22.01.2021 - DGAP-News: Corestate-Tochter Hannover Leasing erwirbt Büro-Neubau des ...
22.01.2021 - EQS-Adhoc: Glarner Kantonalbank stellt ein neues COVID-19 Hilfspaket ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.