Siemens: Auftrag mit zweistelligem Millionenwert

28.03.2014, 00:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Healthcare-IT-Sparte von Siemens hat aus den Niederlanden Aufträge von zwei Universitätskliniken erhalten. Man wurde mit der Lieferung, Implementierung sowie Wartung und Instandhaltung eines Krankenhausinformationssystems beauftragt, melden die Münchener am Freitag. Den Auftragswert beziffert Siemens mit insgesamt 50 Millionen Euro. Die Einführung der Systeme soll im kommenden Monat beginnen, Ende 2015 solle „das Projekt in den klinischen Regelbetrieb gehen“, kündigt die Gesellschaft an.

Der Siemens-Aktienkurs liegt am Freitagnachmittag bei 98,72 Euro mit 1,17 Prozent im Plus.

Auf einem Blick - Chart und News: Siemens





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR