Funkwerk: Aufträge aus der Schweiz


Nachricht vom 17.03.2014 17.03.2014 (www.4investors.de) - Die Schweizer Bundesbahn hat zwei Aufträge bei Funkwerk platziert. Das Unternehmen aus Thüringen soll die Eidgenossen mit 150 Perronanzeigern und 100 TFT-Monitoren beliefern. Zum Auftragswert machen die Ostdeutschen am Montag allerdings keine Angaben. Die Anlagen werden nach Angaben von Funkwerk voraussichtlich in den nächsten drei Jahren installiert. „Zusätzlich besteht nach erfolgreichem Abschluss des Projekts die Option auf eine Erweiterung des Liefervolumens in gleichem Umfang“, so das Unternehmen weiter.

Die Funkwerk-Aktie klettert im heutigen Handel deutlich. Gegen 11 Uhr notiert das Papier bei 2,25 Euro mit 6,03 Prozent in der Gewinnzone. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR