Flughafen Wien: Zurückhaltende Prognose


22.01.2014 23:50 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten der Commerzbank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien des Flughafen Wien. Das Kursziel liegt weiter bei 70,00 Euro.

Die Verkehrszahlen für 2013 liegen auf Höhe der Erwartungen. 2014 soll der Verkehr um bis zu 3 Prozent steigen, die Analysten rechnen mit 2,5 Prozent. Beim Finanzausblick sind die Österreicher eher konservativ. Sie rechnen mit einem Gewinn von mehr als 75 Millionen Euro im laufenden Jahr, die Einschätzung der Analysten liegt bei 94 Millionen Euro. Hier sehen die Experten deutliches Aufwärtspotenzial. Weiterhin günstig ist die Bewertung der Aktie.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Flughafen Wien

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.