Drillisch: Freenet-Verkauf sorgt für Gewinnsprung


09.05.2013 23:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Drillisch-Konzern meldet für das erste Quartal des laufenden Jahres einen Gewinn von 121,8 Millionen Euro nach 2,8 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Das TecDAX-notierte Unternehmen hat hierbei allerdings von einem Sondereffekt profitiert, der aus dem Verkauf von Freenet-Aktien entstanden ist. Bereinigt um diese Effekte aus Beteiligungen meldet Drillisch einen Gewinnanstieg je Aktie von 0,19 Euro auf 0,20 Euro.

Nach dem Verkauf von Aktivitäten im Prepaid-Sektor ist der Quartalsumsatz von Drillisch von 84,2 Millionen Euro auf 74,7 Millionen Euro zurück gegangen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern zeigt einen leichten Rückgang von 14 Millionen Euro auf 13,7 Millionen Euro, fällt damit aber besser als erwartet aus. Auf EBITDA-Basis meldet Drillisch einen Gewinnanstieg von 14,8 Millionen Euro auf 16,2 Millionen Euro. Die liquiden Mittel liegen Konzernangaben zufolge bei 89,4 Millionen Euro.

„Für die Jahre 2013 und 2014 streben wir einen weiteren Anstieg unseres MVNO-Kundenbestandes und damit einhergehend eine Fortsetzung der positiven Ertragsentwicklung im operativen Geschäft an“, so das Unternehmen zum Ausblick. Im laufenden Jahr soll das EBITDA zwischen 67 Millionen Euro und 70 Millionen Euro liegen, 2014 zwischen 77 Millionen Euro und 80 Millionen Euro. Für beide Geschäftsjahre will der Konzern je Aktie mindestens 1,30 Euro Dividende zahlen.

Daten zum Wertpapier:

- Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook
Hier geht es zum Chart der Drillisch-Aktie.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News -

10.12.2020 - Abivax treibt potenzielles COVID-19 Medikament ABX464 voran
15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management
25.11.2019 - JDC Group: Anleihe-Platzierung mehrfach überzeichnet
11.11.2019 - MBH Corporation übernimmt KS Training

DGAP-News dieses Unternehmens

18.01.2021 - DGAP-News: YOC AG: Erweiterung des Plattform- und Produktangebots: YOC greift nun auch auf den ...
18.01.2021 - DGAP-News: Hypoport SE: Deutliche Marktanteilsgewinne auch im Geschäftsjahr ...
18.01.2021 - DGAP-News: Encavis Asset Management AG: Spezialfonds Encavis Infrastructure II (EIF II) erreicht ...
18.01.2021 - DGAP-News: AURELIUS kompensiert CO2-Ausstoß durch Flugreisen für Geschäftsjahr ...
18.01.2021 - DGAP-News: 777 Capital Partners AG startete erfolgreich in 2020 und erwarb Projekte im ...
18.01.2021 - EQS-Adhoc: Wechsel in der Geschäftsleitung und Anpassung der Führungsstruktur der V-ZUG ...
18.01.2021 - DGAP-News: Compleo bestätigt dynamischen ...
18.01.2021 - DGAP-News: ???????Media and Games Invest unterzeichnet Vertrag über Erwerb des US- ...
18.01.2021 - DGAP-News: Zeichnung der GECCI-Immobilienanleihen jetzt auch über FondsDISCOUNT.de möglich: ...
17.01.2021 - DGAP-Adhoc: Aareal Bank AG: Aareal Bank erwartet für Geschäftsjahr 2020 negatives ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.