Walter Bau: Finanz-Gerüst vor Zusammenbruch?


16.01.2005 23:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Turbostart ins neue Jahr: 4investors weekly - Musterdepot: Gewinn von 6 Prozent nach nur zwei Börsenwochen 2005! Jetzt 14 Tage lang kostenlos testen!

Dicke Verluste müssen am Montag die Aktionäre der Walter Bau AG verkraften. Die Stammaktie stürzt gegen Nachmittag um mehr als ein Viertel ab, hat sich dabei aber schon deutlich vom Tagestief bei 1,30 Euro erholt. Die Existenz des Baukonzerns ist akut gefährdet. Nur wenige sind Banken offensichtlich bereit, die Finanzierungsstruktur im Rahmen der von Walter Bau geäußerten Vorstellungen zu verändern. Im Gegensatz dazu rechnet das Management des Bau-Unternehmens damit, kurzfristig das neue Finanzierungskonzept durch zu bekommen. Trotz der Zustimmung einiger Banken zum Finanzkonzept, die offensichtlich bereits vorliegen, kann das gesamte Finanz-Gerüst Unternehmen noch innerhalb von Tagen zusammen brechen.


Daten zum Wertpapier:
- Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News -

15.11.2020 - Deutsche Börse: Eigenkapitalforum 2020 vor dem Start
14.10.2020 - Nordex: Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren
08.10.2020 - Am Morgen: BMW, CropEnergies, Tesco und Deutsche Post im Fokus - Nord LB Kolumne
30.09.2020 - TUI: Weitere Krisen-Gelder vom Staat - Aktie verpasst Kaufsignale
28.09.2020 - Siemens Energy: Schwache Premiere
28.09.2020 - Aumann Aktie: Ist das die Wende?
18.09.2020 - DEMIRE: Neues aus Düsseldorf
22.07.2020 - Kion: Bewertung der Aktie ist nicht ausgereizt
14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management
25.11.2019 - JDC Group: Anleihe-Platzierung mehrfach überzeichnet
11.11.2019 - MBH Corporation übernimmt KS Training
22.10.2019 - Palladiumpreis steigt von Rekord zu Rekord - Commerzbank Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

01.12.2020 - EQS-Adhoc: Medartis gibt strategische Partnerschaft mit KeriMedical ...
01.12.2020 - DGAP-News: ENCAVIS AG verpflichtet sich im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsoffensive den zehn ...
01.12.2020 - EQS-News: Kauf einer zentral gelegenen Liegenschaft in Sion durch Helvetica Swiss Opportunity ...
01.12.2020 - EQS-Adhoc: SIG Combibloc Group AG: Onex verkauft ...
01.12.2020 - DGAP-News: EarthRenew Inc: ERTH EarthRenew gibt Verlängerung des Miet- und Rohstoffvertrags für ...
01.12.2020 - DGAP-News: Clean Power Capital Corp.: Clean Power stellt ein Update zum Entwicklungsstand ihrer ...
01.12.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: STARK Deutschland setzt auf ...
01.12.2020 - Nordex SE: Neue Betonturmfertigung der Nordex Group in Spanien geht in ...
01.12.2020 - DGAP-News: SFC Energy vereinheitlicht seinen Markenauftritt: Tochtergesellschaften PBF Group, PBF ...
01.12.2020 - DGAP-News: Deutsche Familienversicherung bestellt Karsten Paetzmann als neuen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.