Das könnte Sie zum Thema Northern Data auch interessieren:

Northern Data verschiebt Bilanzvorlage für 2021 erneut - EBITDA-Sondereffekte verändern sich

Northern Data meldet Neuigkeiten zum weiterhin nicht vorliegenden Jahresabschluss für das Jahr 2021. So falle das EBITDA um 50 Millionen Euro höher aus als Ende Juni gemeldet, heißt es in einer Mitteilung des Bitcoin- und Ethereum-Miners sowie Betreibers von Rechenzentren. Damit liege das berichtete EBITDA für 2021 bei 320 Millionen Euro, so Northern Data, die zugleich erneut die Vorlage der geprüften Bilanz verschiebt. War die Vorlage zuletzt auf spätestens Ende Juli verschoben worden, ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Northern Data

DGAP-News dieses Unternehmens: