Das könnte Sie zum Thema Aixtron auch interessieren:

Aixtron: Massive Abstufung nach starkem Quartal

Das zweite Quartal von Aixtron ist stark verlaufen. Der Auftragseingang kommt auf 153 Millionen Euro, das ist der höchste Wert seit 2011. Beim Umsatz geht es um mehr als 50 Prozent auf 102,5 Millionen Euro nach oben, der Konsens betrug 97 Millionen Euro. Auch das EBIT von 17,2 Millionen Euro liegt über dem Konsens von 15,8 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr rechnet Aixtron weiter mit einem Auftragseingang von 520 Millionen Euro bis 580 Millionen Euro und einem Umsatz von 450 Millionen ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Aixtron

DGAP-News dieses Unternehmens: