Das könnte Sie zum Thema Vonovia auch interessieren:

Vonovia: Quartalsverlust zum Jahresauftakt

Der Immobilien-Konzern Vonovia meldet für das erste Quartal 2022 Funds from Operations je Aktie von 0,73 Euro gegenüber 0,65 Euro im Vorjahreszeitraum. Die Funds from Operations beziffert Vonovia gruppenweit mit insgesamt 564 Millionen Euro nach 391 Millionen Euro zuvor. Bei den Segmenterlösen meldet der DAX-Konzern aus Bochum einen Anstieg von 1,15 Milliarden Euro auf 1,63 Milliarden Euro. Unter dem Strich weist Vonovia einen Quartalsverlust von 29 Millionen Euro aus nach 247 ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Vonovia

DGAP-News dieses Unternehmens: