Das könnte Sie zum Thema TeamViewer auch interessieren:

TeamViewer: Zahlen nicht so schlecht wie befürchtet - Aktie steigt 9 Prozent

Die Quartalszahlen von TeamViewer wurden von der Börse mit Spannung erwartet und sind nicht so schwach ausgefallen, wie man befürchtet hat. „Es ist uns gelungen, gegenüber den starken ersten Quartalen der Jahre 2020 und 2021 zweistellig zu wachsen”, sagt TeamViewer CEO Oliver Steil am Mittwoch. Die Billings hat das Software-Unternehmen aus Göppingen im ersten Quartal dieses Jahres von 146,6 Millionen Euro auf 163,5 Millionen Euro steigern können, der Umsatz ist von 118,3 Millionen ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu TeamViewer

DGAP-News dieses Unternehmens: